101 Mallorca – Geheimtipps und Top-Ziele

Zugegeben: oftmals ist es doch so, dass – wenn man an Mallorca denkt – nach wie vor den Ballermann und den Party-Urlaub im Kopf hat. Natürlich fahren manche Urlauber genau aus diesem Grund nach Mallorca, doch bei all den Reportagen über feierwütige und betrunkene Touristen, rückt etwas wesentliches sehr in den Hintergrund: die wunderschöne Landschaft der Insel und die zahlreiche, weniger bekannten Attraktionen, die sowohl Single-Urlauber als auch ganze Familien begeistern können.

Fakt ist aber auch, dass es bereits zahlreiche Reiseführer für die Insel Mallorca gibt, wobei die meisten hauptsächlich auf die ohnehin bekannten Ziele eingehen. Der Iwanowski Verlag ist da anders. Er setzt bei seinem „101 Mallorca – Geheimtipps und Top-Ziele“ vor allem auf solche Sehenswürdigkeiten, die woanders keine Erwähnung finden und somit für all diejenigen, die mal eine andere Seite der Insel sehen wollen, bestens geeignet.

Vom Strandurlaub bis zur kulturellen Bildungsreise

Nach einer kurzen Einleitung geht es ins erste Kapitel namens „Die Lieblingsinsel der Deutschen“. Abr keine Sorge, auch hier geht es nicht ums Feiern (na ja, es wird kurz angerissen), sondern die Vielseitigkeit wird hervorgehoben und es werden Gründe aufgezeigt, warum diese Baleareninsel so beliebt ist. Danach wird sich den Stränden gewidmet – und da sind wunderbare Geheimtipps enthalten, die es sich anzufahren lohnt!

Die Häfen Mallorcas sowie einige Fincas und Hotels haben ebenso ein eigenes Kapitel bekommen – schon allein deshalb lohnt es sich diesen Reiseführer in die frühzeitige Reiseplanung mit einzubeziehen. Nach einem Kapitel über die Stadt Palma – der man natürlich bei einem Mallorca-Besuch aus den verschiedensten Gründen einen Besuch abstatten sollte – geht es an die einzelnen möglichen Aktivitäten, die geboten werden. Vom Shopping über das Wandern bis hin zu Kunst und Kultur kommt jeder Leser auf seine Kosten und entdeckt tatsächlich interessante Geheimtipps, die er in anderen Reiseführern nicht findet.

Fachliches Wissen voller Liebe zur Insel

Jürgen Bungert, der Autor von „101 Mallorca“, ist ein echter Kenner, er bezeichnet die Insel als seine zweite Heimat und hat dort viele Jahre eine Finca bessessen – er weiß also, wo sich die wirklich schönen und spannenden Orte befinden und macht dies mit diesem Buch deutlich. Die Beschreibungen der einzelnen Sehenswürdigkeiten sind zwar informativ, aber dennoch kann man das Herzblut und die Liebe herauslesen. Da bekommt man gleich richtig Lust, sich persönlich ein Bild zu machen!

Wie immer bei Reiseführern, die im Iwanowski Verlag erschienen sind, kann man hier also von Qualität und einem hohen Informationsgehalt ausgehen. Natürlich fehlen auch in diesem Werk aussagekräftige Bilder, aktuelle Adressen und hilfreiche Karten nicht.

101 Mallorca - Geheimtipps und Top-Ziele

101 Mallorca - Geheimtipps und Top-Ziele
9.5

Informationsgehalt

9.5 /10

Schreibstil

9.5 /10

Bebilderung

9.5 /10

Pros

  • Für jeden etwas dabei
  • Tolle Geheimtipps, die das Interesse wecken
  • Sehr gut beschrieben und bebildert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.