Alvaro Soler – Mar de Colores

Man kommt um Alvaro Soler zurzeit kaum herum. Im Fernsehen läuft die Werbung und im Radio spielen sie „La Cintura“, auch wenn der Sommer nun zu Ende ist. Aber musikalisch darf er doch wirklich noch ein bisschen weiter gehen – mit dem Meer aus Farben, „Mare de Colores“.

So heißt das neue Album des deutsch-spanischen Sängers, der sich musikalisch aber der spanischen Sprache verschrieben hat. Und das ist auch wirklich gut so, denn – auch wenn die meisten von uns wohl kein einziges Wort verstehen – klingt es doch einfach ausgezeichnet. Dass bei „Mare de Colores“ Urlaubsfeeling aufkommt, ist keine Lüge, doch man sollte das Album dennoch nicht einfach nur den Sommerhit-Stempel aufdrücken. Vielmehr werden die Songs auch in der kalten Jahreszeit für gute Laune sorgen.

Sommer, Leichtigkeit und Lebensfreude

Mit seinem ersten Album „Eterno agosto“ konnte Alvaro Soler im deutschsprachigen Raum schon einen enormen Erfolg verzeichnen. Wer zunächst dachte, dass die Single „El mismo sol“ 2015 ein sommerliches One-Hit-Wonder wird, wurde ein Jahr später mit „Sofia“ eines Besseren belehrt. Und auch wenn wir 2017 keinen neuen Top-Hit auf die Ohren bekommen haben, so ist der Künstler nun wieder da und hat die Charts mit „La Cintura“ erklommen. Und nicht nur hierzulande ist man auf ihn aufmerksam geworden, auch internationale Größe haben das Potential des Sängers erkannt, sodass wir auf dem neuesten Album nun Zusammenarbeiten mit Stars wie Maître Gims, Birdy und Flo Rida genießen dürfen.

Ein Genuss ist das Album tatsächlich. Alvaro Soler zeigt sich zwar hauptsächlich von einer fröhlichen Seite, verheimlicht aber nicht, dass er auch sanfte Töne anschlagen kann – und diese dabei richtig gut klingen. „Niño Perdido“ ist der Beweis dafür. Doch zum größten Teil bleibt er natürlich seiner Linie treu und erfreut uns mit Songs, bei denen man als Zuhörer einfach eine gewisse Leichtigkeit verspürt und mit dem Beat mitgehen muss.

Mit „Mare de Colores“ verlängern wir einfach den Sommer, träumen uns an schöne Sandstrände mit einem Cocktail in der Hand und genießen das Leben!

 

Alvaro Soler - Mar de Colores

Alvaro Soler - Mar de Colores
9.1

Songauswahl

9.0 /10

Unterhaltungsfaktor

9.2 /10

Pros

  • Abwechslungsreiche Titel, die Laune machen
  • Hier ist kein Song dabei, den man skippen möchte
  • Sommer-Sound auf hoher Qualität

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.