Am Dorfbrunnen – Schipper Meisterklasse

Malen ist ja so entspannend. Malen setzt aber auch ein gewisses Talent voraus. Vorausgesetzt, man möchte frei Hand malen. Sicher, Schönheit liegt im Auge des Betrachters und wenn es der Entspannung dient, so ist es letztendlich doch egal, ob man ein Meisterwerk geschaffen hat oder nicht. Andererseits ist es umso befriedigender, wenn man am Ende der Malstunde etwas hübsches vorweisen kann.

Seit Ausmalbücher für Erwachsene in Mode gekommen sind, schämt sich kaum einer mehr dem Hobby des Ausmalens. Warum auch? Während Ausmalbücher aber meist wirklich nur der Entspannung dienen und nach Gebrauch oft in einer Schublade verschwinden, schafft man bei Malen nach Zahlen etwas für eine längere Zeit. Vor allem dann, wenn es sich um größere, qualitativ hochwertige Bilder handelt. So wie die Malen nach Zahlen Produkte von Schipper.

Idylle zum Selbermalen

„Am Dorfbrunnen“ nennt sich dieses Bild, dem wir uns angenommen haben. Ein schönes Stillleben, in dem neben dem altmodischen Brunnen ein kleines Häuschen mit Garten im Fokus steht. Auf der Verpackung sieht das alles schon sehr harmonisch aus, doch bekommt man das selber wirklich so schön hin?

Die Antwort lautet ja! Die mit Zahlen markierten Felder sind gut lesbar und nicht zu klein, sodass man es nicht mit sogenannter „Fisselarbeit“ zu tun bekommt. Der mitgelieferte Pinsel in der Größe 3 ist gut nutzbar, für manche Stellen kann aber gerne auch ein kleinerer Pinsel zur Hand genommen werden – muss aber nicht. Des Weiteren ist der Pinsel qualitativ sehr gut. Wenn man den Pflegeanweisungen folgt, kann das gesamte Bild problemlos mit diesem Pinsel fertiggestellt werden, ohne dass er ausfranst.

Hohe Qualität, tolles Ergebnis!

Die Farben müssen nicht gemischt werden, lediglich die Nummern müssen auf die Töpfchen vor Malstart aufgeklebt werden. Die Konsistenz der Farben kann abweichen, was sicherlich auch daran liegt, wie lange ein Paket schon gelagert wurde. So kann es vorkommen, dass die Farben zu dünn oder zu dickflüssig sind, was aber kein Problem darstellt: Sind sie zu dünn, lässt man sie einfach eine Weile offen stehen. Sind sie zu dick muss nicht auf chemischen Zusatz zurückgegriffen werden, ein paar Tropfen Wasser sind in der Regel völlig ausreichend, um die Farben wieder in einen verwendbaren und deckenden Zustand zu bringen.

Wie lange man für die Fertigstellung braucht, hängt natürlich von der Erfahrung und der Genauigkeit ab. Manch einer mag das Bild bereits in ein paar Tagen fertigstellen können, andere benötigen mehrere Wochen, wenn sie sich abends ein, zwei Stunden zur Entspannung mit „Am Dorfbrunnen“ beschäftigen. Wie lange man sich auch Zeit nehmen möchte: es bringt Spaß!

Das Resultat kann sich obendrein wirklich sehen lassen, die Farben decken nicht nur die Nummern gut ab, sie sind auch untereinander stimmig, sodass „Am Dorfbrunnen“ ein harmonisches Bild abgibt. Am Ende mag man kaum glauben, dass man wirklich selbst dieses Meisterwerk geschaffen hat – und will sich gleich an das nächste Motiv machen!

Am Dorfbrunnen

Am Dorfbrunnen
9.1

Motiv

9.2 /10

Pinsel

8.9 /10

Farben

9.0 /10

Preis-Leistungs-Verhältnis

9.2 /10

Pros

  • Schönes Endergebnis
  • Gut deckende Farben
  • Viele Stunden Malspaß

Cons

  • Kein Rahmen enthalten (aber das würde den Preis auch in die Höhe treiben)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.