American Poltergeist 1-5 (DVD)

So manch einem stellen sich schon bei dem Namen „American Poltergeist“ die Haare auf. Nicht etwa, weil der Film so unheimlich gruselig ist, sondern weil sie sich an den Teil „Das Grauen kehrt zurück“ erinnern, der für die meisten wirklich grauenhaft anzusehen war.

Wenngleich der erste Teil aber getrost als Flop bezeichnet werden darf, hat man es sich nicht nehmen lassen und noch weitere Titel mit dem Namen „American Poltergeist“ auf den Markt zu schmeißen. Und siehe da: der Name konnte gerettet werden, denn einige Teile gefallen richtig gut und lassen dem Zuschauer einen kalten Schauer über den Rücken laufen. Dieses Mal allerdings vor Angst und Schrecken.

Von schlechten Schauspielern und spannenden Storys

Die Teile eins bis fünf haben es nun auf die Doppel-DVD „Amerivan Poltergeist 1-5“, freigegeben ab 18 Jahren, geschafft. Wer nun also mit dem ersten Film startet, hat das Schlimmste gleich mal hinter sich. „American Poltergeist – Das Grauen kehrt zurück“ kann getrost als Trash bezeichnet werden, von den schauspielerischen Leistungen bis zur Umsetzung. Wer dann aber nicht aufgibt und sich auch den zweiten Teil „American Poltergeist 2 – Der Geist vom Borely Forest“ wird positiv überrascht. Zwar bekommt man es erneut mit einem B-Movie zu tun, bei dem die Schauspieler wahrscheinlich keine Ausbildung genossen haben, dennoch kann der Film unterhalten.

Bergab geht es dann wieder mit „American Poltergeist 3 – Sie werden nicht ohne dich gehen“. Hier fühlt man sich ein wenig verschaukelt, denn so wirklich mit Geistern hat das Ganze nichts mehr zu tun… Wer bis hierhin aber bereits Fan der Reihe geworden ist, wird sich an „American Poltergeist 4 – The Curse of the Joker“ erfreuen. Doch Vorsicht: Alle mit einer Clown-Phobie werden hier keinen Spaß haben!

Zu guter Letzt gibt es noch den fünften (aber nicht letzten) Teil der Reihe zu sehen: „American Poltergeist 5 – The Borely Haunting“. Ebenfalls eher durchschnittliche Kost, die dieses Mal jedoch mit ihrer Story recht gut überzeugen kann.

Für Fans ein unschlagbares Angebot

Alle diese fünf Filme der „American Poltergeist“ Reihe sind keine Meisterwerke, so viel steht fest. Wer aber Blut geleckt hat und bereits den einen oder anderen Teil gesehen und gemocht hat, der kommt mit dieser Box auf seine Kosten. Gerade die Storys sind es, die diese Reihe ausmachen, die Umsetzung ist hingegen leider recht spärlich.

Warum fällt dann die Box in unserem Test nicht durch? Ganz einfach: der Preis ist unschlagbar! Fünf Filme für unter 10 Euro, allesamt in sehr guter Bild- und Tonqualität. Entsprechend wollen wir gar nicht so sehr die Filme an sich bewerten, sondern das, was Fans hier geboten bekommen. Fakt ist schließlich, dass es Filmfreunde gibt, die an „American Poltergeist“ Gefallen finden und gerade pünktlich zu Halloween ein Gruselmarathon nicht schaden kann. Und wenn man über die nicht vorhandenen Schauspielkünste hinweg sehen kann, dann weiß der eine oder andere Streifen doch wirklich zu gefallen und gerade Thriller und Horror Anfänger kriechen unter die Decke.

American Poltergeist 1-5

American Poltergeist 1-5
7.7

Filme

6.0 /10

Bild- und Tonqualität

8.0 /10

Preis-Leistungs-Verhältnis

9.0 /10

Pros

  • Sehr günstige Box
  • Gute Film- und Tonqualität
  • Einige Gruselmomente vorhanden

Cons

  • Einige Fiilme der Reihe sind echt schlecht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.