Black Dagger – Die Auserwählte

Man könnte ja vermuten, dass eine Buchreihe irgendwann mal ausgelutscht ist. Vor allem dann, wenn man mittlerweile Band 29 in den Händen hält. Doch bei den Fans der Black Dagger Reihe ist das Interesse bis heute nicht abgerissen, jedes neue Band wird fiebernd erwartet.

Ehrlicherweise muss man natürlich sagen, dass hierzulande ein Band in zwei Teile gesplittet wird, eigentlich sind wir also „erst“ bei Nummer 15. Ebenfalls ehrlicherweise muss man sagen, dass die Autorin J.R. Ward zwischenzeitlich durchaus mal geschwächelt hat – zumindest der Meinung einiger Fans nach. Während wir von der Geschichte rund um Mary, Rhage und der kleinen Bitty begeistert waren, so fehlte es so manch einem anderen Leser an Spannung, die Gefühle, die im Vordergrund standen, waren etwas unüblich für diese Reihe.

Hier kommen Fans voll auf ihre Kosten!

Umso mehr werden sich die Leser also über „Die Auserwählte“ freuen, denn die Autorin läuft wieder ordentlich zu alter Form auf. In diesem und den folgenden Band „Der Verstoßene“, der vor wenigen Wochen erschienen ist, geht es um die Geschichte der Auserwählten Layla und des Verräters Xcor. Sind doch beide irgendwie der Überzeugung, dass sie füreinander bestimmt sind, so darf ihre Liebe doch nicht sein. Layla, die der Bruderschaft so einiges zu verdanken hat, kann sich schließlich nicht einfach mit dem Feind einlassen! Oder doch?

Emotionen stehen auch in diesem Buch wieder im Vordergrund, das stimmt wohl. Dieses Mal aber deutlich dramatischer und auch an Action fehlt es nicht. Ebenso konzentriert sich J.R. Ward nicht ausschließlich auf Layla und Xcor, sondern gibt uns wieder Eindrücke, wie sich die anderen Brüder der Black Dagger weiterentwickeln.

Der Schreibstil ist wie üblich fesselnd und die Story bietet so einige Überraschungen. Die Autorin ist definitiv wieder zu alter Form aufgelaufen und stellt unter Beweis, dass die Black Dagger Reihe längst noch nicht ausgelutscht ist!

Black Dagger - Die Auserwählte

Black Dagger - Die Auserwählte
9.3

Story

9.3/10

Schreibstil

9.5/10

Spannung

9.2/10

Pros

  • Spannend und dramatisch
  • Actionreich und gleichzeitig gefühlvoll
  • Auch die anderen Charaktere kommen nicht zu kurz
  • Macht wieder Lust auf mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.