Black Dagger Legacy – Tanz des Blutes

Obwohl noch eifrig daran geschrieben wird, kann man die „Back Dagger“ Reihe der Autorin J.R. Ward fast schon als Klassiker der Dark Romance bezeichnen. Seit 2005 begeistert sie die Fans mit ihrer Geschichte rund um die ganz spezielle Bruderschaft, entführt sie in die Welt der Liebe, Romantik, aber auch in den Überlebenskampf gegen die Lesser.

Obwohl also die Black Dagger Reiher noch fortgeführt wird, hat sich die Autorin dazu entschlossen, einen Blick über den Tellerrand hinaus zu wagen und hat die Fans mit einem Spin Off überrascht. „Black Dagger Legacy“ heißt die neue Reihe, die mit dem Buch „Kuss der Dämmerung“ eingeleitet worden ist. Mittlerweile ist bereits das zweite Band in deutscher Sprache erschienen: „Tanz des Blutes“.

Ein weiterer Einblick in die neue Generation

Auch bei der Legacy-Reihe bleiben wir im Grunde bei der Bruderschaft, doch lernen wir neue Charaktere kennen. War es im ersten Band noch Paradise, die als erste Frau in das Ausbildungsprogramm der Black Dagger aufgenommen worden ist, so ist es nun Axe, dessen Geschichte näher betrachtet wird.

Axe ist nach einem harten Schicksalsschlag zu einem Einzelgänger geworden, möchte nun aber unbedingt in die Bruderschaft aufgenommen werden, um im Kampf gegen die Lesser eine neue Lebensaufgabe zu finden. Doch dann trifft der melancholische Krieger auf eine ganz andere Herausforderung: Elise, Tochter aus gutem Hause, der er nun als Bodyguard dienen soll.

J.R. Ward schafft es mit diesem Buch hervorragend, die original Black Dagger Geschichte mit der Legency Reihe zu verbinden. Wir treffen nämlich nicht nur auf die neuen Charaktere, sondern erfahren so einiges über Bitty, Mary und Rhage. Das bedeutet natürlich, dass man vorher die Black Dagger Romane in der entsprechenden Reihenfolge gelesen haben sollte, um sich nicht zu spoilern.

Auch „Tanz des Blutes“ enttäuscht nicht. Die Autorin bleibt ihrem Stil treu, sodass sich die Leser über Liebe, Tragik und Erotik gleichermaßen freuen können. Handlungsstränge, die aufeinander zu laufen, Hintergründe aus der Hauptreihe werden aufgegriffen und so wird der Fan wieder vollkommen ins Black Dagger Universum entführt!

Black Dagger Legacy - Tanz des Blutes

Black Dagger Legacy - Tanz des Blutes
9.2

Story

9/10

    Schreibstil

    9/10

      Spannung

      9/10

        Pros

        • Eine neue Geschichte voller Spannung und Erotik
        • Handlungen der Hauptreihe werden aufgegriffen
        • Wunderbarer und fesselnder Schreibstil

        Cons

        Schreibe einen Kommentar

        Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.