Craig David – The Time is Now

Kaum zu glauben, aber es ist tatsächlich schon fast 20 Jahre her, dass Craig David uns seine Hits „7 Days“ oder „What’s Your Flava“ um die Ohren gehauen hat. Und trotzdem wird der Brite nicht müde und beglückt seine Fans weiterhin mit Musik.

Zugegeben: der richtige Tophit ist schon eine Weile her und auch die letzten Alben haben sich eher weiter hinten in den Top 100 eingereiht, aber das bedeutet längst nicht, dass Craig David sein Handwerk nicht mehr versteht. Im Gegenteil, er ist seinem Stil treu geblieben und liefert auch mit seinem neuesten Album „The Time is Now“ gewohnte Qualität.

Abwechlsungreiches Album, dem aber das gewisse Etwas fehlt

Hauptsächlich auf R&B konzentriert, finden sich auf dieser Scheibe aber auch Rap- und Soul-Elemente. Ein wenig Funk ist auch dabei – so wie man es von Craig David eben kennt. Wer keine großen Wandlungen des Künstlers erwartet, kommt mit diesem Album voll auf seine Kosten. Wer allerdings der Meinung ist, dass auch dieser Sänger mal etwas mit der Zeit gehen sollte, wird leicht enttäuscht.

In richtige Begeisterungsstürme können wir bei „The Time is Now“ leider nicht ausbrechen, dafür fehlen richtige Hits, die lange im Ohr bleiben. Zwar werden hier 12 konstant gute Songs geliefert, aber in der Summe bleibt das Album dann doch eher ein Soundtrack für Nebenbei, bei dem man nicht ständig genießt, sondern gerne ein paar Dinge nebenbei erledigt.

Und das, obwohl es an Abwechslung eigentlich nicht mangelt. Kein Song klingt wie der andere und Fans bekommen durchaus einiges geboten. Das gewisse Etwas müssen wir dennoch vermissen und so ist „The Time is Now“ ein nettes neues Craig David Album, wird aber wohl kaum neue Fans auf den Plan rufen.

Craig David - The Time is Now

Craig David - The Time is Now
7.8

Abwechslung

7.8 /10

Songqualität

7.2 /10

Soundqualität

8.5 /10

Pros

  • Abwechslungsreiche Titelauswahl
  • Gewohnte Craig David Qualität

Cons

  • Ohne besondere Highlights

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.