Das Imperium der Ameisen

Es ist gar nicht lange her, da ist „Die Zeitmaschine“ von H.G. Wells als Hörspiel erschienen. Ein großartig inszeniertes Stück, das wir euch an dieser Stelle gerne nochmal ans Herz legen möchten. Doch heute soll es um ein anderes Hörspiel gehen, allerdings wieder nach einem Werk des längst verstorbenen Schience-Fiction-Genies, dem wir auch „Der Krieg der Welten“ zu verdanken haben.

Bei diesem Hörspiel handelt es sich nun um die Umsetzung der aus dem Jahr 1905 stammenden Kurzgeschichte „Das Imperium der Ameisen“ – eben dieses Titel trägt auch das Hörspiel. Normalerweise würden wir an dieser Stelle die Story etwas zusammenfassen, doch das stellt sich dieses Mal gar nicht als so einfach dar. Denn obwohl das Hörspiel „nur“ knapp eine Stunde andauert, so ist der Inhalt sehr komplex – aber dennoch einfach zu folgen, keine Sorge! Nur so viel: es geht um einen Forscher, den Urwald und einer bedrohlichen Rasse von Ameisen, die über tödliches Gift verfügen.

Hochwertiges Hörvergnügen!

Verantwortlich für diese Interpretation der Wellschen Geschichte zeichnet sich erneut der Erfolgsproduzent Oliver Döring, der bereits mit „Geisterjäger John Sinclair“ oder „Star Wars“ sein Talent unter Beweis gestellt hat. Dementsprechend ist die Qualität dieses Hörspiels sehr hoch – von der Umsetzung der Geschichte bis hin zu den gewählten Sprechern. Die Atmosphäre wurde hier wunderbare gestaltet, sodass wir einen spannenden, manchmal sogar unheimlichen Mystery-Thriller zu hören bekommen, bei dem die Stunde wie im Flug vergeht.

Bei diesem Hörspiel zu „Das Imperium der Ameisen“ kommt nahezu jeder auf seine Kosten. Liebhaber des Schriftstellers ebenso wie Fans der Oliver Döring Produktionen. Wir freuen uns schon auf mehr!

Das Imperium der Ameisen

Das Imperium der Ameisen
9.1

Story

8.6 /10

Spannung

9.0 /10

Qualität

9.5 /10

Sprecher

9.2 /10

Pros

  • Sehr gute Sprecherauswahl
  • Großartige Atmosphäre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.