Der kleine König im Kuschelbett

Das Sandmännchen kennt man. Nicht nur Eltern, sondern einfach alle Erwachsenen. Was aber gerade aktuell beim Sandmännchen läuft, das wissen dann doch nur diejenigen, die Kinder im Haus haben. Was hat nun also das Sandmännchen mit diesem Hörspiel zu tun? Ganz einfach: „Der kleine König“ ist hauptsächlich dank des Gute Nach Programms bekannt geworden.

Hedwig Muck ist die Schöpferin des kleinen Königs und hat ihm mittlerweile in vielen Formaten Leben eingehaucht. Zum einen kennt man die Kurzgeschichten eben in der Zeichentrick-Form beim Sandmännchen, zum anderen aus Büchern. Und dann wären da natürlich noch die Hörbücher, von denen mittlerweile bereits beinahe 40 Stück erschienen sind.

Liebevolles Hörspiel zum Einschlafen

Wir widmen uns heute der Folge 38: „Der kleine König im Kuschelbett“. Wie der Titel es schon vermuten lässt, geht es hier rund um das Thema schlafen – ideales Hörspiel also für die Gute Nacht!Drei Folgen sind hier vertreten: „Teddy ist noch wach“, „Träum was Schönes“ und „Einschlaf-Tipps“. Langweilig wird es dabei keinesfalls, müde werden die kleinen Zuhörer dennoch.

Die angenehmen Stimmen helfen dabei die Geschichten einerseits spannend zu halten, andererseits aber nicht zu aufgeregt zu wirken – was vor dem Schlafengehen natürlich sehr unpraktisch wäre. Wenngleich es nun schon so einige Folgen dieser Hörspielreihe gibt, wird sie doch nie langweilig und die Geschichte – und die Musik – können auch in diesem Fall überzeugen und werden den einen oder anderen Abend im CD-Player landen.

Der kleine König im Kuschelbett

Der kleine König im Kuschelbett
9.1

Geschichten

9.0 /10

Erzähler

9.2 /10

Pros

  • Schöne Geschichten zum Einschlafen
  • Gewohnt gute Qualität
  • Liebevoll erzählt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.