Django – Ein Leben für die Musik (DVD)

Django Reinhard – ein Name, der jedem Jazz-Fan ein Begriff sein sollte. Ein Musiker, der als Vorreiter des Genres zu bezeichnen ist, der die Musikrichtung deutlich geprägt hat. Und das zu einer Zeit, in der sein Leben alles andere als einfach und ungefährdet war.

Erfolgreich trotz schwerer Umstände

Django Reinhard, in Belgien geboren und in Frankreich ein geehrter Künstler gewesen, musste mit ansehen, wie ein großer Teil seiner Familie von den Nazis in Konzentrationslager gebracht worden sind und dort den sicheren Tod gefunden haben. Als Mitglied einer Zigeunerfamilie gebrandmarkt, musste auch der Künstler selbst in der ständigen Angst leben, eines Tages den Verbrechen der Nationalsozialisten zum Opfer zu fallen.

Der Film „Django – Ein Leben für die Musik“ erzählt nun die spannende, aber auch dramatische Geschichte des Künstlers. Dabei mussten die Produzenten einen gewagten Spagat zwischen biografischer Erzählung, Musikfilm und Kriegsdrama hinlegen. Eine Genremischung, die weder leicht zu bewerkstelligen, noch leichte Kost ist. Umso beeindruckender ist es, wie großartig eben dieser Film am Ende geworden ist.

Großartige Atmosphäre

Der Zuschauer wird von Beginn an in die Jazzwelt entführt und fühlt sich gleich wohl. Die Atmosphäre, die aufgebaut wird, ist beeindruckend. Einerseits warm und gemütlich, vor allem für Jazz-Fans ein echter Genuss, andererseits aber auch aufgrund der historischen Hintergründe bedrückend und beängstigend. Selbst als Zuschauer geht man dadurch durch die verschiedensten Emotionen und fiebert durchgehend mit und bleibt am Ball.

Dass diese Atmosphäre so gut gelungen ist, hat mehrere Gründe. Zum einen ist da natürlich die Art der Storyerzählung und die Musik, zum anderen aber auch die Kulissen und Kostüme, sowie die hervorragend ausgewählten Darsteller, die den gesamten Film über überzeugend ihre Rollen verkörpern.

„Django – Ein Leben für die Musik“ ist also ein Film, den nicht nur Jazz-Liebhaber gesehen haben sollten. Dieser Film eignet sich für alle, die Kunst – ob musikalisch oder cineastisch – zu schätzen wissen und sich für das dramatische Leben eines großen Künstlers interessieren.

Django - Ein Leben für die Musik

Django - Ein Leben für die Musik
9.2

Storyumsetzung

9.0 /10

Darsteller

9.1 /10

Atmosphäre

9.5 /10

Bild- und Tonqualität

9.0 /10

Pros

  • Sehr gute Bild- und Tonqualität
  • Großartige Schauspieler
  • Tolle Atmopshäre
  • Von Anfang bis Ende fesselnd

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.