Draft Day Sports Pro Basketball 2017 (PC)

Sport! Fünf Buchstaben, die bei den einen Begeisterung und Passion hervorrufen, bei anderen wiederum Schweißausbrüche und Panikattacken. Weniger Schweißtreibend ist es, seine sportlichen Aktivitäten auf Videospiele zu beschränken, genug Auswahl gibt’s ja. Hockey, Fußball, Football, Tanzen, Star-Wars-Tanzen, Wrestling und eben auch Basketball. Wem selbst das zu viel ist, der möchte sich vielleicht mal am Management versuchen, denn da bringen euch höchstens eure Finanzen ins Schwitzen. Kommen wir also zu Draft Day Sports: Pro Basketball 2017, einem topaktuellen Profibasketballmanager.

Setting

Wie ihr vielleicht schon erraten habt, übernehmt ihr hier die Rolle eines professionellen Basketballmanagers. Eurer verwalterischen Vorstellungskraft sind keine Grenzen gesetzt: Ihr erfindet eine eigene Liga, eigene Turniere, managed euer eigenes Team und vieles Mehr. Zur Auswahl stehen euch neben aktuellen, realen Teams übrigens auch historische Kader! Das Spiel simuliert für euch alles mögliche, von den Seasons über Spiele, Transfers und so weiter. Ihr habt also endlich die Möglichkeit zu zeigen, dass ihr es so viel besser könnt als die unfähige Nudel die euer echtes Team trainiert.

Gameplay

Wirklich viel Action gibt es hier nicht: Immerhin beschränkt sich die Rolle des Managers meistens auf Budgets, Verwaltung, Markttransfers und allem, was sich irgendwie in schnöden Tabellen darstellen lässt. Was aber auf den ersten, zweiten und dritten Blick wie ein erschlagendes Chaos aus willkürlichen Informationen erscheint, bildet im Nachhinein ein realistisches Informationsnetz. So seht ihr zum Beispiel nicht nur Spielpläne und euer Spielerroster, sondern auch simulierte Social-Media-Berichte über aktuelle Geschehnisse, ihr könnt E-Mails empfangen, mit anderen Managern diskutieren… Ihr baut euch euer Dreamteam auf, führt Drafts durch, bis es dann an die ersten Spiele geht. Hier wird es etwas aufregender. Statt nämlich nur das Spielergebnis berechnet zu kriegen, könnt ihr das Spiel live mitverfolgen und jeden Pass, jeden Korb mit eigenen Augen sehen. Die Spieler sind dabei Kästchen, die sich Runde für Runde in verschiedenen Spielzügen über das Feld bewegen, während deren Aktionen in einer Chatbox kommentiert werden. Hier seht ihr auch, wie gefouled wird, wer sich verletzt. Ihr könnt sogar in das Geschehen eingreifen, indem ihr den Schiedsrichter anschreit. Nicht ganz so interaktiv sind dafür die teils ewig langen Ladezeiten, die auf euch zwischen einzelnen Aktionen warten. Hier empfiehlt sich, den Basketballmanager nicht aktiv zu spielen, sondern als kleinen Nebenvertreib während man einen guten Film schaut.
Habt ihr den Dreh dann raus, könnt ihr euch in den Multiplayer begeben und euer können gegen andere Spieler und Ligen messen. Damit hört der Spaß sicher nicht allzubald auf.

Grafik und Sound

Trotz der vielen Informationen auf dem Bildschirm bleibt der Pro Basketball Manager recht strukturiert und ist nach einer kleinen Akklimatisierung auch recht einfach zu navigieren. Dazu warten mit den animierten Spielverläufen oder allen Logos für jedes entsprechende Team auch das ein oder andere grafische Bonbon auf euch. Soundeffekte gibt es hauptsächlich während der Spiele, wo euch das typische Gequietsche der Turnschuhe auf dem Hallenboden, Buhende und Jubelnde Fans erwarten. Hier hat man aber die Qualität etwas in Mitleidenschaft gezogen, was zur Folge hat, dass sich so ziemlich alles anhört, als hätte man es mit dem Handy aufgenommen. Auch die Bandbreite an Sounds ist nicht allzugroß und kann über den Verlauf eines einzelnen Matches schon nervenzerreissend werden.

Fazit

Wer einen detailreichen und aktuellen Sportmanager sucht, wird hiermit sicher glücklich. Die Optionen sind vielfältig und mit dem Onlinemodus ist auch auf lange Sicht Spielspaß garantiert. Für Stundenlange Spielsessions eignet er sich aber vermutlich weniger.

Draft Day Sports: Pro Basketball 2017 (PC)

31,99€
Draft Day Sports: Pro Basketball 2017 (PC)
6.8

Gameplay

7.6 /10

Grafik und Sound

5.3 /10

Multiplayer

7.5 /10

Pros

  • Detailreiche Sportsimulation
  • Unzählige Ligen und Teams!
  • Multiplayer

Cons

  • Lange Ladezeiten
  • Miese Sounds

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.