Dream West – Das abenteuerliche Leben des John Charles Fremont (DVD)

Nicht nur heute sind Miniserien beliebt, auch schon vor Jahrzehnten flimmerten sie über die Bildschirme. Eine recht beliebte Western-Miniserie war „Dream West“ aus dem Jahr 1986, die aus drei Episoden bestand. Alle drei Episoden wurden nun für die auf 3000 Stück limitierte Auflage „Dream West – Das abenteuerliche Leben des John Charles Fremont“ auf DVD gepresst.

„Der junge John Fremont ist ein ehrgeiziger und aufstrebender Offizier und leidenschaftlicher Abenteurer. Seine wahre Geschichte beginnt im Jahr 1839 als er gemeinsam mit Kit Carson den noch weitgehend unentdeckten Westen der USA erforscht. Fremonts Expeditionen sind geprägt von Abenteuern und führen ihn unter anderem auch nach Kalifornien. Er ist am Bürgerkrieg beteiligt, macht einen Ausflug in die Politik, verliebt sich unsterblich, kommt zu großem Reichtum, erleidet herbe Schicksalsschläge, vollbringt unglaubliche Taten und verwirklicht seinen Traum Amerika in Richtung Westen zu erweitern.“

Spannende Miniserie

Die Serie basiert tatsächlich auf einer realen Person. John Charles Fremont, der hier von Richard Chamberlain gespielt wird, führte fünf Expeditionen durch bei denen er auch die Rocky Mountains überschritt und den großen Salzsee von Utah gesehen hat. Sein Leben gibt also einiges an Stoff für eine Serie her. Entsprechend hätten es ruhig mehr als drei Episoden werden dürfen.

Dennoch ist bei „Dream West“ nicht alles zu sehr gepresst, sondern vielmehr hie und da sogar etwas zu langatmig. Dennoch ist diese Miniserie sehenswert, nicht nur für Geschichtsinteressierte, sondern auch für Westernfans. Richard Chamberlain – den viele sicher aus den „Die drei Musketiere“ Filmen kennen – verkörpert die Rolle sehr gut und glaubwürdig. Auch die anderen Darsteller wie Ben Johnson und F. Murray Abraham wissen, was sie vor der Kamera tun.

An Bild- und Tonqualität gibt es ebenfalls nichts auszusetzen. Natürlich sieht man dem Film an, dass er ein wenig in die Jahre gekommen ist, das stört aber nicht weiter. Lediglich bei der Menüführung hätte man sich ein kleines bisschen mehr Mühe geben dürfen, denn manche DVD-Player spielen den Film direkt im Originalton – also auf Englisch – ab und es gibt kein Menü zur Sprachauswahl. Das führt zu Verwirrungen, denn eigentlich soll der Film auch auf Deutsch sein. Ist er auch! Das Problem kann mittels DVD-Player-Fernbedienung gelöst werden – ist aber nicht sonderlich benutzerfreundlich.

Dream West - Das abenteuerliche Leben des John Charles Fremont

Dream West - Das abenteuerliche Leben des John Charles Fremont
8.4

Storyumsetzung

8.2 /10

Darsteller

8.7 /10

Bild- und Tonqualität

8.3 /10

Pros

  • Eine spannende Miniserie
  • Sehr gute Darsteller
  • Bild- und Tonqualität sind in Ordnung

Cons

  • Stellenweise etwas langatmig
  • Unschöne Menüführung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.