Ego Super – Ego Politur

Crossover ist längst nichts neues mehr. Da wird mal Pop mit Punk, mal Rock mit Rap und sogar Klassik mit Electro gemischt. Kaum etwas mehr, dass es nicht gibt. Manchmal kommen dabei einzigartige kleine Meisterstücke dabei heraus, häufig geht der Mix-Versuch aber nach hinten los.

Ego Super ist eine dieser Formationen, die Mut beweisen und aus der Komfortzone herauskommen. Ego Super ist ein Trio aus Hannover, dass seinen Musikstil Psycho-Rap-Rock nennt und dabei eben diese Stilrichtungen miteinander vermischt: Rock, Rap und Electro. Ist das dann aber nicht doch schon zu viel des Guten?

Fangen wir mit dem Positiven an: Die Texte, die uns diese Combo um die Ohren haut, haben es teilweise echt in sich. Einige der Songs kommen gesellschaftskritisch daher und regen durchaus zum Nachdenken an.

Crossover muss eben gekonnt sein

Leider – und da sind wir dann auch schon bei dem, was uns nicht so gut gefällt – ist dies in eher schwer zugänglichen Melodien verpackt. Hie und da fühlt man sich an Bands erinnert, die es mit einem ähnlichen Stil geschafft haben: Mal denkt man an Deichkind, mal an H-Blockx, mal an Bilderbuch. Allerdings schneidet Ego Super in diesem Vergleich eher schlecht ab. Gewollt und nicht gekonnt wäre nicht fair, aber der richtige Hit bleibt beim gesamten Album „Ego Politur“ völlig aus.

Kein Titel geht richtig ins Ohr und bleibt hängen und die Stilmischungen scheinen meistens eher schlecht als recht zusammengeschustert. Da muss noch ordentlich Feinarbeit geleistet werden, um richtig überzeugen zu können. Auch wenn sich die Drei nicht immer selbst ernstnehmen und das in Titeln wie „Geräteschuppen“ auch zur Geltung kommt, so reicht das eben doch nicht aus, um allzu viele neue Hörer in den Bann zu ziehen.

Ego Super - Ego Politur

Ego Super - Ego Politur
6.6

Texte

7.4 /10

Songauswahl

5.8 /10

Pros

  • Zum Teil sehr gut gelungene Texte

Cons

  • Ein bisschen wie gewollt und doch nicht ganz gekonnt
  • Die Titel mögen nicht hängen bleiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.