Ein Piano für Mrs. Cimino (DVD)

Nicht viele Schauspieler schaffen es, über Jahrzehnte in großartigen Filmen mitzuspielen. Viele haben eine Hochzeit und sind danach nur noch in Low Budget Produktionen zu sehen. Es schaffen ebenfalls nicht viele, nach ihrem Tod weiterhin als Ikone gehandelt zu werden. Eine, die dies dennoch geschafft hat, ist Bette Davis. Von den 30er Jahren bis zu den späten 80ern hat die US-Amerikanerin die verschiedensten Rollen gespielt und dabei das Publikum immer wieder begeistert.

Bewegende Story mit großartiger Besetzung

Einer ihrer späten Filme war der im Jahr 1982 entstandene „Ein Piano für Mrs. Cimino“. Man möchte behaupten, dass es sich hierbei irgendwie um einen Weihnachtsfilm handelt, allerdings lässt er sich auch gute das ganze Jahr über hinweg anschauen.

Die wohlhabende Dame Esther Cimino, eine pensionierte Klavierlehrerin, wird, weil sie nach einem Schwächeanfall Symptome von Senilität zeigt, von ihrem eigenen Sohn George und dem Gericht entmündigt. Das Gericht übergibt ihre Angelegenheit einem fragwürdigen Treuhänder. Daraufhin versucht sie, die Kontrolle über ihr Leben und ihren Besitz zurückzugewinnen.

Man erahnt es schon bei der Inhaltszusammenfassung, dass es hier recht emotional zugeht. Tragisch dramatisch, aber auch wunderschön. Bette Davis zeigt, dass sie kein Problem mit dem Alter hatte und sich nicht gescheut hat, auch eine Rolle der alten Dame, die von der Zeit gezeichnet worden ist, zu übernehmen. Und dies spielt sie unheimlich gut!

Abstriche in der Qualitätsbewertung

Bei „Ein Piano für Mrs. Cimino“ spielen viele Faktoren eine Rolle, die den Film zu einem sehenswerten Zeitvertreib machen. Zum einen ist da die gefühlvolle Story, die den Zuschauer in den Bann zieht. Zum anderen da – allen voran Bette Davids – die wunderbaren Darsteller, die die Geschichte sehr real verkörpern und man somit das Gefühl hat, tief in die Story gesogen zu werden.

Bedenkt man, dass diese Filme bereits einige Jahrzehnte auf dem Buckel hat, so kann man mit der Bildqualität durchaus zufrieden sein. Leider gibt es aber bei dem Ton dieser Veröffentlichung leichte Probleme, unter anderem kommt es stellenweise zu asynchronen deutschen Übersetzungen. Das ist äußerst schade, ändert aber nichts daran, dass der Film selbst äußerst sehenswert ist.

Ein Piano für Mrs. Cimino

Ein Piano für Mrs. Cimino
8.4

Story

9.3 /10

Darsteller

9.2 /10

Bild- und Tonqualität

6.8 /10

Pros

  • Wunderbare, herzergreifende Story
  • Großartige Darsteller
  • Dem Alter entsprechende Bildqualität

Cons

  • Stellenweise Synchronisationsprobleme

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.