Eine perfekte Woche… Südengland

Auf dieser Welt gibt es so viele wunderbare Orte zu entdecken, die eine Reise wert sind. Manche Ziele sind offensichtlich und sehr beliebt, andere sind eher versteckt und gelten als Geheimtipps. Oder aber man hat nur eine oberflächliche Ahnung vom Land oder der Region – und diese reizt bisher nicht.

Was gibts denn da?

Südengland ist eines dieser Reiseziele, die wahrscheinlich nicht viele auf ihrer „Must see“ Liste ganz oben stehen haben. Was gibt es da auch schon, abgesehen von viel Natur und einer Menge Schafe und kleinen Pubs? Doch Moment: erstens sind dies schon mal echt gute Gründe, sich die Region genauer anzuschauen und zweitens gibt es natürlich noch viel mehr zu entdecken! Man muss halt nur wissen, wo und wie man an die Infos kommt.

Eine hilfreiche Lektüre für Südengland-Urlauber ist das in der Süddeutschen Zeitung Edition erschienene Buch „Eine perfekte Woche in… Südengland“. Wie der Titel des Buches es schon erahnen lässt, hat man hier Hotels, Restaurants und Ausflugsziele zusammen gefasst, die sich für einen einwöchigen Aufenthalt bestens eignen – oder gerne natürlich auch länger, um alles genauer unter die Lupe zu nehmen.

Kein Reiseführer, wie man ihn kennt

Wer mit diesem Buch nun aber einen typischen Reiseführer erwartet, der liegt falsch. Vielmehr handelt es sich um eine Art Urlaubsbroschüre im Hochglanzformat und dick wie ein Buch (ist ja auch eins…) Es finden sich vor allem Hotelempfehlungen und Restauranttipps in dieser Lektüre. Aber nicht in der Form, wie sie in den Heftchen aus den Reisebüros zu finden sind, sondern mit gut lesbar formulierten Texten und ebenso gut in Szene gesetzten Fotos.

Man kann nun sagen, dass es sich bei diesem Buch um gut verpackte Werbung handelt. Das könnte tatsächlich so sein. Man kann aber auch sagen, dass es sich eben um einen Reiseführer für Gourmets handelt, die außerdem gut nächtigen möchten. Landschaften werden am Rande auch erwähnt, ebenso wie besondere Ausflugsziele, allerdings liegt der Fokus eben doch auf Hotels, Restaurants und Cafés. Wer dies nicht sucht, der wird natürlich von diesem Buch enttäuscht sein. Wer allerdings genau solche Insidertipps bezüglich Übernachtungen und besonderen Einkehrmöglichkeiten haben mochte, kann sich getrost an dieses Werk halten.

Eine perfekte Woche... Südengland

Eine perfekte Woche... Südengland
7.8

Umfang

7.1 /10

Texte

7.8 /10

Bilder

8.5 /10

Pros

  • Sehr schöne Fotos
  • Vor allem für Gourmets sehr geeignet

Cons

  • Aktivitäten bleiben ziemlich auf der Strecke
  • Ein bisschen zu viel Bildmaterial im Verhältnis zum Text

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.