Euro Truck Simulator 2 (PC)

Das Genre der Simulationen ist schon ein recht spezielles, das nicht jeder nachvollziehen kann. Theoretisch bieten sich schier endlose Möglichkeiten, die tatsächlich gerne auch ausgeschöpft werden. Besonders beliebt sind und bleiben aber die LKW-Simulationen, wobei „Euro Truck Simulator 2“ wirklich ganz hoch im Kurs der Fans steht. Und tatsächlich handelt es sich hierbei um ein Simulations-Spiel der Extraklasse, an dem sogar solche Spieler Spaß haben können, die dem Genre sonst nichts abgewinnen können.

Jetzt werden Geschäfte gemacht!

Bei diesem Spiel starten wir als junger Truck-Fahrer, der gerade seine eigene Firma gegründet hat. Allerdings haben wir nichts als eine Garage und kein Geld mehr. Wir müssen also erstmal für andere Speditionen Aufträge fahren. Nach einer Weile dann ist es uns möglich, einen Kredit aufzunehmen und endlich ein eigenes Gefährt anzuschaffen. Von da an sollte es steil bergauf gehen. Vorausgesetzt, wir haben die richtigen Qualifikationen um uns die richtig dicken Fische an Land zu ziehen. Denn mit jedem Levelfortschritt bekommen wir die Möglichkeit, unsere Fähigkeiten zu upgraden. Langstreckenfahrten oder Gefahrguttransport zum Beispiel – alles, was eben mehr Geld bringt als Traktoren oder von A nach B innerhalb von 250 Kilometern zu transportieren.

Wenn wir also unsere Garage aufrüsten und in anderen Städten weitere hinzukaufen, können wir auch Arbeiter anstellen, die ebenfalls Aufträge für uns fahren. Das Geschäft beginnt zu florieren, dennoch lassen wir es uns nicht nehmen, weiterhin hinter dem Steuer zu sitzen und durch Europa zu fahren – ist schließlich eine Simulation und kein Tycoon. Würden wir hinter dem Schreibtisch sitzen bleiben wollen, würden wir außerdem die tolle Umgebung verpassen.

Handbremse raus, Hände ans Lenkrad und los!

Die Landschaftsgestaltung lässt den Spieler tatsächlich staunen. Nicht nur, dass die Grafik doch sehr gut ist, sie ist auch mit viel Liebe zum Detail gestaltet worden. Die Strecken sind relativ realistisch und man erfreut sich über Kleinigkeiten in der Umgebung, wie ein Mähdrescher, der über ein Feld fährt oder Kühe, die am Straßenrand grasen.  Die Strecken selbst können natürlich nicht 1:1 übernommen werden (Gott, wäre das langweilig), die wichtigsten Punkte wie Tunnel und Mautstationen wurden aber tatsächlich eingefügt.

Die Liebe zur Genauigkeit erkennt man des Weiteren an den Straßenschildern, die genau wie die in den verschiedenen Ländern ausschauen und an den Polizeiwagen. Apropos Polizei: Geschwindigkeitsübertretungen werden fies geahndet, ebenso wie das Überfahren einer roten Ampel oder das Fahren im Gegenverkehr. Also schön brav an die Regeln halten!

Was bleibt am Ende zu sagen? „Euro Truck Simulator 2“ ist kein Spiel, das uns mit Action und Spannung erschlägt, dafür ist es ideal, um ein wenig abzuschalten. Übrigens auch mit Controller oder Lenkrad spielbar. Man kann sich also voll und ganz auf die Atmosphäre einlassen und merkt gar nicht, wie die Stunden wie im Flug vergehen.

Euro Truck Simulator 2

Euro Truck Simulator 2
9.3

Spielspaß

9.2 /10

Umfang

9.5 /10

Grafik

9.1 /10

Steuerung

9.2 /10

Pros

  • Wunderbare Umgebungsgestaltung
  • Sehr gute Steuerung
  • Endlose Möglichkeiten
  • Hoher Suchtfaktor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.