Flächensuche mit Hund

Es ist schon erstaunlich, was Hunde leisten können, wenn sie die richtige Führung haben. Je nach Rasse haben sie Vorlieben, die ihnen unheimlich viel Spaß machen und bei denen sie herausragende Leistungen zeigen können.

So ist es häufig gar nicht möglich – oder nur mit einem deutlich höheren Zeitaufwand – Personen oder Gegenstände ohne Spürhunde zu finden. Und um ehrlich zu sein ist man als Hundehalter natürlich auch unheimlich stolz, wenn der eigene liebe Vierbeiner mit so viel Eifer bei der Sache ist und Erfolge feiern kann.

Sehr informativ und hilfreich

Dennoch muss es nicht immer eine professionelle Ausbildung sein, viel kann man seinem Tier mit Geduld und Motivation selbst beibringen. Hilfreich ist es natürlich, wenn man dabei einen Leitfaden zur Hand hat, der Möglichkeiten des Trainings aufzeigt. Ein solches Buch ist „Flächensuche mit Hund – Vom Freizeitspaß bis zur Vermisstensuche im Rettungseinsatz“ von Martina Stricker, die selbst seit fast 20 Jahren aktive Rettungshundeführerin und seit 2007 aus als Ausbilderin tätig ist – man darf also davon ausgehen, dass sie durchaus weiß, worüber sie hier schreibt.

Und dennoch schafft sie es, den Leser nicht mit Fachausdrücken zu überfordern und geht auch nicht davon aus, dass erste Grundkenntnisse vorhanden sind. Vielmehr nimmt sie den Leser bei der Hand, führt ihn ins Thema ein und zeigt auf, wie man seinen eigenen Hund zu einem Schnüffelprofi trainiert.

Dieses sinnvolle Wissen ist untermalt mit zahlreichen Fotos und Abbildungen, die deutlich zu einem besseren Verständnis führen. Auch bekommt der Leser einen guten Einblick in das Arbeitsleben der Autorin und ist motiviert direkt nach – oder noch während – der Lektüre mit seinem eigenen Hund durchzustarten. Für alle Interessierte ist dies ein gutes Einsteige- und Nachschlagewerk.

Flächensuche mit Hund

Flächensuche mit Hund
9

Umfang

9.0 /10

Schreibstil

8.7 /10

Informationsgehalt

9.4 /10

Pros

  • Sehr informativ und umfangreich
  • Mit vielen gelungenen Bildenr und Abbildungen
  • Angenehmer und gut verständlicher Schreibstil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.