Greyzone: No Way Out – Staffel 1 (DVD)

Serienzeit! Die Auswahl ist groß, vieles ist sehenswert, einiges ist Zeitverschwendung. Kein Wunder, dass man bei ganz neuen Serien zunächst etwas skeptisch ist – vor allem dann, wenn weder Fernsehwerbung noch Empfehlungen von Freunden daraufhin gewiesen haben. Aber manchmal lohnt es sich eben, einer der ersten zu sein, der auf eine Neuheit aufmerksam wird. Ob das bei „Greyzone – No Way Out“ auch der Fall ist?

Mit dieser Serie erreicht uns mal wieder Spannung aus Skandinavien. Allein das ist für viele schon ein guter Grund, zuzugreifen. Denn Krimis und Thriller aus dem hohen Norden kommen meist mit einer sehr düsteren Atmosphäre, viel Spannung und überraschender Handlung daher. Und tatsächlich steht „Greyzone“ seinen Konkurrenten in Nichts nach!

Terrorgefahr in Schweden!

Die Serie handelt von der schwedischen Polizeibeamtin Eva, die bei einer Routinekontrolle eine schlimme Entdeckung macht. Es sieht schwer danach aus, dass ein terroristischer Angriff auf das Land geplant ist! Und dann wären da noch die Software-Ingenieurin Victoria und ihr Sohn Oscar, die bei einem vermeintlich harmlosen Interview in den eigenen vier Wänden plötzlich zu einem Schlüsselfaktor von Iyad, einem Mitglied einer Terrorzelle, werden.

Wie schon angedeutet, handelt es sich bei „Greyzone“ um ein ziemlich düsteres Seriendrama, das den Terrorismus als Hauptthema hat. Ein bisschen fühlt man sich da an „Homeland“ erinnert, aber ausschließlich in positiver Hinsicht. Denn abgeschaut ist hier nichts, sodass sich Fans der US-amerikanischen Serie mit „Greyzone“ sehr wohl fühlen könnten.

Atmosphäre, Darsteller, Story – hier passt alles so gut, dass man schnell in den Bann gezogen wird und man sehr auf eine baldige zweite Staffel hofft!

Greyzone: No Way Out - Staffel 1

Greyzone: No Way Out - Staffel 1
9.1

Story

9.0 /10

Spannung und Atmosphäre

9.5 /10

Darsteller

9.0 /10

Bild- und Tonqualität

8.8 /10

Pros

  • Spannende Story mit vielen Überraschungen
  • Düstere, gelungene Atmosphäre
  • Sehr gute Darsteller
  • Gelungene Bild- und Tonqualität

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.