Habsburgs schräge Vögel

Die Habsburger. Wenn man sich nicht allzu tief mit der Thematik beschäftigt, dann weiß man halt, dass die Habsburger zahlreiche österreichische Kaiser gestellt haben und zur österreichischen Geschichte einfach dazu gehören. Doch beschäftigt man sich nur ein kleines bisschen näher mit dem Thema, dann stellt man fest: die Habsburger waren ein bunter, verrückter Haufen!

Gut, das mag zu einem großen Teil daran liegen, dass Inzest an der Tagesordnung war, denn schließlich kam das normale Volk nicht zur Fortpflanzung in Frage und die Auswahl unter den Adligen selbst war recht gering – kein Wunder, dass das früher oder später auch auf die geistige Gesundheit der Habsburger Einfluss hatte.

Die Autorin Gabriele Hasmann hat sich noch näher mit den skurrilen Persönlichkeiten des „Hauses Österreich“ gewidmet und in ihrem Buch „Habsburgs schräge Vögel – Extravaganzen und Allüren eines Herrscherhauses“ zu Papier gebracht.

Eine unterhaltsame Reise durch die Geschichte

Dabei handelt es sich aber nicht um ein Nachschlagewerk, wie man vermuten könnte. Auch ist es nicht wirklich chronologisch geordnet, sodass es sich empfiehlt, das Buch tatsächlich von Anfang bis Ende zu lesen und nicht einfach nur drin zu blättern. Das mag den einen nicht besonders gefallen, andere hingegen werden sich so stundenlang in die Historie vertiefen können.

Dabei gibt es lustige und interessante Fakten zu entdecken. Einigen Geschichten sind größere Kapitel gewidmet, zum Beispiel der Magie oder den sexuellen Eskapaden, andere kleinere Anekdoten sind hingegen gegen Ende des Buches zu finden. Des Weiteren ist ein ausführliches Quellenverzeichnis angefügt, das den einen oder anderen dazu animieren mag, noch mehr über die Habsburger in Erfahrung bringen zu wollen.

Auch Abbildungen sind in dem Buch zu finden, wenngleich diese etwas rar gesät sind und man sich über ein paar mehr Porträtbilder gefreut hätte, um sich noch ein besseres Bild von den besagten schrägen Vögeln zu machen. Alles in allem ist das im Ueberreuter erschienene Buch ein amüsanter und zugleich wissenswerter Einstieg in das Thema Habsburger, das in einem gut lesbaren Schreibstil verfasst worden ist.

Habsburgs schräge Vögel

Habsburgs schräge Vögel
8.3

Informationsgehalt

8.2 /10

Schreibstil

8.4 /10

Pros

  • Amüsante und interessante Geschichten und Fakten
  • Guter Schreibstil
  • Einige (leider wenige) gute Abbildungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.