Heidi und ihre Tiere in den Bergen (DVD)

Als Johanna Spyri 1880 ihren ersten Heidi-Roman geschrieben hat, hätte sich sich wohl nicht vorstellen können, dass fast 140 Jahre später immer noch Kinder begeistert sind von dem kleinen Waisenmädchen, das auf der Alm bei seinem Großvater das Glück findet.

Und wahrscheinlich hat man damals im Jahr 1974 auch nicht gedacht, dass ausgerechnet ein japanischer Anime Heidi so viel Leben einhaucht, dass kaum jemand um die erfolgreiche Serie herumkommen kann – ebenfalls 40 Jahre nach der Erscheinung immer noch. Mittlerweile wurde Heidi mehrfach verfilmt und in unterschiedlichen Produktionen neu dargestellt. Momentan am erfolgreichsten ist dabei sicherlich die 3D Aminationsserie aus dem Jahr 2015, doch was geht schon über das richtige Original aus den 70ern?

Eine willkommene Zeitreise

Nostalgisch darf es da nun auch mit „Heidi und ihre Tiere in den Bergen“ werden. Fünf Episoden des japanischen Animes erwarten uns auf dieser DVD-Veröffentlichung. Dabei dreht sich alles – wie es der Name schon verrät – um die Tiere, die Heidi umgeben. Man darf also keine zusammengehörenden Folgen erwarten, sondern eine Zusammenstellung der schönsten Tier-Folgen.

Wenn man sich dessen bewusst ist, dann steht einer wunderschönen Zeitreise nichts im Weg. Eltern erfreuen sich an der Serie ihrer Kindheit und Kinder lieben Heidi eben einfach! Selbst wenn ein Kind bereits an die modernere Version in 3D gewohnt ist, so kann es von dem „Oldie“ immer noch in den Bann gezogen werden – wir haben es selbst erlebt. Nach anfänglicher Verwunderung und Skepsis wurde Heidi so akzeptiert, wie sie eben da ist.

Ein Original mit Charme für Jung und Alt

Somit kann man „Heidi und ihre Tiere in den Bergen“ übrigens super als Versuchskaninchen benutzen um herauszufinden, ob sich nicht auch die alten Folgen in den heimischen DVD-Player wagen dürfen…

Natürlich gibt es Unterschiede, nicht nur der Zeichenstil ist ganz anders. Auch die Geschichten selbst werden anders, dramatischer erzählt. Immer noch kindgerecht, aber dennoch ein bisschen emotionaler. Was übrigens auffällt: Peter hat im Laufe der Jahre eine ordentliche Veränderung durchgemacht! Im Original ist er ehrlich gesagt ziemlich dümmlich – das gefällt im Remake dann doch besser.

Aber trotzdem: die Animeserie aus Japan hat einen ganz besonderen Charme, die auf die DVD gepressten Folgen wurden liebevoll ausgewählt und laden zu einer sehr schönen nostalgischen Reise ein.

Heidi und ihre Tiere in den Bergen

Heidi und ihre Tiere in den Bergen
9.1

Episodenauswahl

9.3/10

Spaßfaktor

9.0/10

Preis-Leistungs-Verhältnis

9.0/10

Pros

  • Tolle Auswahl der Episoden
  • Ein guter Test, ob die Kleinen auch die "alte" Heidi mögen
  • An Charme hat die Serie nichts verloren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.