Hilfe, meine Mom ist unsichtbar (DVD)

Ein Film, den jeder kennt: „Liebling, ich hab die Kinder geschrumpft“ aus dem Jahr 1989. Walt Disney Pictures hat damit mal wieder einen richtigen Hit gelandet – und einen Hype ausgelöst. Nicht nur, dass Disney selbst noch eine Weile auf der Welle geritten ist („Liebling, jetzt haben wir ein Riesenbaby“ und „Liebling, jetzt haben wir uns geschrumpft“), natürlich wollten auch andere ein Stückchen von dem Kuchen abhaben. Und so ist es nicht weiter verwunderlich, dass es auf dem Markt so einige (Fernseh-)Filme gibt, die stark an den Blockbuster von damals erinnern. So auch „Hilfe, meine Mom ist unsichtbar“ aus dem Jahr 1996.

„Josh (Trenton Knight) ist zehn Jahre alt und hat einen Erfinder als Vater. Dieser hat einen Elixier entwickelt, das Materie unsichtbar macht. Zuerst muss der heimische Hund als Versuchskaninchen herhalten, später macht sich auch noch Joshs Mutter (Dee Wallace-Stone) ungewollt unsichtbar. Die Dinge nehmen ihren verrückten Lauf…“

Annehmbare Unterhaltung gegen Langeweile

An welchem Prinzip sich hier bedient worden ist, ist also nicht von der Hand zu weisen. Das bedeutet nun aber längst nicht, dass der Film deshalb gleich schlecht ist. Im Gegenteil, er ist durchaus unterhaltsam für einen Sonntagnachmittag mit der Familie. Hie und da gibt es einige Lacher, wenngleich der Film es nicht ganz geschafft hat, die Pointen an der richtigen Stelle zu setzen.

Dennoch fühlt man sich gut unterhalten, gerade dann, wenn man Filme wie „Liebling, ich hab die Kinder geschrumpft“ oder „Freaky Friday“ mag. Die Darsteller machen einen guten Job und die Effekte sind okay, wenn man bedenkt, dass der Film nun auch schon über 20 Jahre alt ist.

Zu guter Letzt ist die Bildqualität zu bewerten, die ebenfalls einen soliden Eindruck macht. Nicht den heutigen Standards entsprechend, aber auch kein Fall von schmerzhaft für die Augen. Wer also Unterhaltung aus den 90ern sucht, darf sich gerne an „Hilfe, meine Mom ist unsichtbar“ wagen.

Hilfe, meine Mom ist unsichtbar

Hilfe, meine Mom ist unsichtbar
7.7

Story

7.2 /10

Darsteller

7.8 /10

Bild- und Tonqualität

8.0 /10

Pros

  • Nette Nachmittagunterhaltung
  • Gute Darsteller

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.