Iwanowski’s Botswana – Okavango & Victoriafälle

Einmal die Pyramiden von Gizeh sehen, einmal abends auf dem Times Square stehen und die Lichter bestaunen, einmal auf der Chinesischen Mauer stehen – dies und vieles weiteren stehen bei vielen Menschen auf der Liste der Orte, die sie gerne besuchen würden. Doch bei wenigen steht wohl Botswana ganz oben.

Mit der richtigen Lektüre plant es sich besser

Dabei hat auch dieses Land im Süden Afrikas so einiges zu bieten, vor allem für Naturliebhaber. Allerdings mangelt es an guten Reiseführern, die das Land so richtig schmackhaft machen. Einen Verlag gibt es aber, der sich nicht nur auf die typischen Touristenziele weltweit spezialisiert hat, sondern vor allem denjenigen gerne Tipps an die Hand gibt, die das individuelle Reisen vorziehen und weniger populäre Orte besuchen möchten: Der Iwanowski Verlag.

So ist es fast schon selbstverständlich, dass auch Botswana einen eigenen Reiseführer erhalten hat. Wie gewohnt erhalten wir zunächst einen guten Einblick in die kulturellen und wirtschaftlichen Belange des Landes und können uns bereits vor der Reise einen Überblick verschaffen, der weit über die zu finden Online-Informationen hinaus geht. Auch die allgemeinen Reisetipps sind Gold wert, vor allem in einem Land, das eben nicht so auf Tourismus ausgerichtet ist wie manch anderes.

Abenteuer garantiert

Und dann geht es ins Detail. Wir erfahren über Anreise, über Safarimöglichkeiten und wo man am besten unterkommen könnte. Auch Okavango und den Victoriafällen in Simbabwe ist ein Kapitel gewidmet – denn wenn man schonmal so nah dran ist, sollte man sich das auch nicht entgehen lassen.

Neben solchen Highlights zeigt der Reiseführer aus dem Hause Iwanowski aber auch zahlreiche Destinationen auf, auf die man im Reisebüro nicht aufmerksam gemacht wird und die durchaus sehenswert sind. Wer mutig ist, stürzt sich beim White Water Rafting ins Abenteuer oder schaut sich die Drotsky’s Caves von innen an – unvergessliche Erinnerungen sind in diesem unterschätzten Land garantiert – zu dieser Erkenntnis kommt man spätestens nach der Lektüre des Botswana Reiseführers. Übrigens sind viele Ziele mit aussagekräftigen Bildern versehen, sodass man direkt Lust bekommt, los zu starten.

Iwanowski's Botswana - Okavango & Victoriafälle

Iwanowski's Botswana - Okavango & Victoriafälle
9.2333333333333

Informationsgehalt

9/10

    Schreibstil und Aufbau

    9/10

      Bebilderung

      9/10

        Pros

        • Nützliche Tipps zu Beginn der Lektüre
        • Inklusive Übernachtungstipps
        • Mit Reisekarte und Karten zum Download
        • Aussagekräftige Bebilderung

        Cons

        Schreibe einen Kommentar

        Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.