Iwanowski’s Irland

Zeit für ein bisschen Brainstorming. Woran denk man bei Irland? Grüne Landschaften, Whiskey, Guinness, Irish Pubs, St. Patrick’s Day, Kobolde und Feen. Denkt man noch ein wenig länger nach, fallen einem noch viele weitere Dinge ein.

Doch welche Sehenswürdigkeiten kommen einem in den Sinn, vom Cliffs of Moher, dem Ring of Kerry und natürlich die Hauptstadt Dublin selbst? Wer sich mit diesem Reiseziel nicht weiter beschäftigt hat, kommt schnell ins Grübeln. Dabei hat Irland so viel zu bieten, von der wunderbaren Natur bis hin zu eindrucksvollen alten Burgen.

Ein näherer Blick auf alle Grafschaften

Der Reiseführer „Iwanowski’s Irland“, der bereits in der 11. Auflage erschienen ist, zeigt dieses sehr gut auf. Zu Beginn gibt es einen allgemeinen Einblick in das Land, welcher gleich Lust auf mehr macht. Und dann geht es auf die Reise: Erstmal natürlich nach Dublin, wobei wir als Leser nicht nur die beliebtesten Touristenziele aufgelistet bekommen, sondern einen ganz besonderen Eindruck der Stadt erhalten, inklusive vieler Insider-Tipps.

Wer hingegen keine Städtereise unternehmen möchte, sondern die Natur genauer betrachten will, kommt ebenso auf seine Kosten. Nach Himmelsrichtungen sortiert, werden sehenswerte Orte ebenso angesprochen wie empfehlenswerte Übernachtungsmöglichkeiten in der Umgebung und Gastronomie. Auch dieses Mal wieder inklusive Adressen, Telefonnummern und Karten, die außerdem auch heruntergeladen werden können.

Wann darf es los gehen?

Bei „Iwanowski’s Irland“ kann man ganz deutlich merken, dass sich der Autor eingehend mit dem Land beschäftigt hat. Auch seine Liebe zu diesem Urlaubsziel kommt deutlich zur Geltung: sehr schöne Bilder und detaillierte Beschreibungen, die Lust auf Reise in dieses Land machen.

Wer Irland auf eigene Faust erkunden möchte, sollte dieses Buch im Gepäck haben. Wer sich generell über Irland informieren möchte, kommt ebenfalls auf seine Kosten – und will dann schon bald den nächsten Flieger buchen.

Iwanowski's Irland

Iwanowski's Irland
9.5

Umfang

9.5/10

Informationsgehalt

9.5/10

Bebilderung

9.4/10

Pros

  • Von bekannten Sehenswürdigkeiten bis zu Geheimtipps
  • Tolle Beschreibungen, schöne Bilder
  • Inklusive vieler Karten und Adressen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.