Kontor Trapical 2018 – The Festival Season

Für manche klingt elektronische Musik einfach immer gleich, da scheint es keine Unterschiede zu geben. So wie es bei manch anderen beim Genre Metal der Fall ist. Dabei gibt es in beiden Bereichen zahlreiche Unterteilungen. Eine der beliebtesten Supgenres in der elektronischen Musik ist im Moment Trapical. Wie der Name es bereits andeutet, bekommen wir es hier mit einer Mischung aus Trap und Tropical zu tun. Beats, die einerseits recht hart sind, andererseits mit sommerlichen Klängen unterlegt sind und somit zu echten Ohrwürmern werden. Davon befinden sich auch so einige auf der neuen „Kontor Trapical 2008 – The Festival Season“.

Der Sommer kann kommen!

Auf drei Discs bekommen wir das Beste geboten, was die Szene momentan hergibt – und werden damit gleich mal auf den Festival-Sommer eingestimmt. Namhafte Künstler geben sich auf dem Sampler die Ehre, darunter The Chainsmokers, Martin garrix, Fedde Le Grand und viele mehr. Vor allem die erste CD wartet mit bekannten Titel von Dua Lipa, Gestört aber geil und Afrojack auf. Einige Remixes sind darunter wie immer auch zu finden.

Auf den anderen beiden CDs gibt es den einen oder anderen Geheimtipp, Titel, die man bisher nicht kennt, wenn man nicht allzu tief mit der Szene verwachsen ist, die aber direkt ins Ohr gehen und schnell nochmal gehört werden wollen.

„Kontor Trapical 2018 – The Festival Season“ ist wieder einmal ein echt guter Sampler für den Sommer: für eine lange Autofahrt, für die Gartenparty oder um die Stimmung an einem verregneten Tag in den heimischen vier Wänden zu heben.

Kontor Trapical 2018 - The Festival Season

Kontor Trapical 2018 - The Festival Season
9.3

Titelauswahl

9.2 /10

Soundqualität

9.4 /10

Preis-Leistungs-Verhältnis

9.2 /10

Pros

  • 3 CDs voller hochwertiger Elektro-Musik!
  • Sehr gelungene Titelauswahl
  • Mit namhaften Künstlern und Geheimtipps

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.