Krieg der Welten – Teil 2

Was haben wir den britischen Schriftsteller H.G. Wells in den letzten Monaten doch gelobt! Gar nicht mal so selbstverständlich, ist der Autor doch schon seit langem nicht mehr am Leben und seine Bücher sind entsprechend schon recht alt. Und dennoch gab es Neuigkeiten zu vermelden, nämlich die Veröffentlichung einiger seiner Werke als Hörspiele. Und eben diese haben wir ordentlich gefeiert – man darf nun vermuten, dass auch dieses Exemplar keine Ausnahme darstellen wird.

Vor allem, wenn man bedenkt, dass Teil 1 von „Krieg der Welten“ eine stolze Goldwertung von 9,3 kassiert hat. Wir wollen auch gar nicht lange um den heißen Brei herum reden, natürlich steht Teil 2 dem Ganzen in nichts nach. Erneut wird die Story spannend in Szene gesetzt und kann sogar Science-Fiction-Muffel in den Bann ziehen.

Es geht spannend weiter!

Das liegt zum einen an der guten Story, zum anderen aber auch an der Inszenierung dieses Hörspiels. Über 30 verschiedene Sprecher sind hier zu hören. Einige bekannte Stimmen sind dabei, diese allerdings eher als Nebenrolle. Die Hautrolle gingen an eher unbekannte Sprecher – was in diesem Fall aber sehr erfrischend ist und man eben nicht an andere, in der Vergangenheit gesprochene Rollen denken muss. Man braucht nun aber auch nicht befürchten, dass hier einige Laien am Werk sind, im Gegenteil. Alle Sprecher machen ihre Aufgabe hervorragend und harmonieren einwandfrei.

Einwandfrei sind des Weiteren die Hintergrundgeräusche, die dem Szenario die nötige Atmosphäre verpassen und den Hörer voll und ganz in die Geschichte eintauchen lassen. Mit diesem zweiten Teil bekommen wir also wieder ein sehr spannendes und hochwertig produziertes Hörspiel, dass die Freude auf den abschließenden dritten Teil nochmal ein bisschen steigert.

Krieg der Welten - Teil 2

Krieg der Welten - Teil 2
9.3

Story

9.2 /10

Spannung und Atmosphäre

9.2 /10

Hörspielqualität

9.5 /10

Sprecher

9.3 /10

Pros

  • Spannende Fortsetzung
  • Großartige Atmosphäre
  • Sehr gute Sprecher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.