Maite Kelly – ihr Album „Die Liebe siegt sowieso (Die Herz Edition)“ erscheint am 01.11.2019

Immer wenn Maite Kelly eine Bühne betritt, dann ist das für sie eine Herzensangelegenheit. Nachdem die herausragende Live-Künstlerin zuletzt all ihre Energie und Leidenschaft in ihre Tournee gesteckt hat, führt sie diesen roten Faden nun fort – und zwar auf der HERZ Edition ihres Erfolgsalbums „Die Liebe siegt sowieso“ (VÖ: 01.11.2019). Ihre Konzertreihe, die aufgrund der großen Nachfrage im kommenden Jahr mit 13 Zusatzterminen in eine neue Runde gehen wird, steht ganz im Zeichen des größten Liebessymbols der Welt: dem Herz.

Von lachenden über weinenden bis hin zu gebrochenen Herzen: Maite Kelly hat ein Gespür dafür, Menschen zu berühren und ihnen in allen Lebenslagen Kraft und Liebe zu schenken. Auf diesem besonderen Album lässt sie die Herzen ihrer Fans mit der neuen Single „Dass es uns noch gibt“ und fünf weiteren neuen Songs höher schlagen.

Nach ihrer ausgedehnten Tour im Frühjahr hatte Maite nicht das Gefühl, sich erst mal zurück zu lehnen – sondern ganz im Gegenteil – sie selber fühlte sich so bereichert und beschenkt, dass sie direkt begann kreativ weiter zu arbeiten. „Nach der Tournee im Frühjahr spürte ich ein Kribbeln, gleich wieder neue Lieder zu schreiben. Die Live-Konzerte hatten einen so starken Nachklang, der mein Herz ganz und gar in Flammen versetzte.“

Mit diesen Gefühlen, dem Widerhall des Erlebten, aber auch mit den Aussichten auf das weitere Jahr, auf die Fortführung einer Erfolgstournee und auf ihren 40. Geburtstag im Dezember, erschienen neue Bilder, auch Bilder der Erinnerung. Aus der eigenen Zeit, einer aufregenden Jugend voller Abenteuer und großer Momente. So entstand, beinahe beiläufig, „Dass es uns noch gibt“, ein Lied, das zunächst als kleiner, persönlicher Song gedacht war und sich mittlerweile zu einer großen Hymne an die Freundschaft entwickelt hat. Die Stärke der Freundschaft, die Verbundenheit, ist ein wichtiges Gut – Maite Kelly hat das große Glück, wunderbare Freundschaften zu haben. Dies ist ihre Hommage daran.

Im Musikvideo zur Single wird diese besondere Beziehung in Form berührender Bilder untermauert. Ob Maite als Teenager im Mini auf der Autobahn oder beim Rumalbern mit ihrer besten Freundin. Die Intensität dieses Clips geht unter die Haut und könnte das Seelenleben der Künstlerin nicht authentischer nachzeichnen. Mit herzergreifenden Zeilen wie „Wir haben uns nie verloren, teilten Träume und Tränen und haben uns nie angelogen“ verleiht Maite Kelly ihrer Dankbarkeit für eine Freundschaft Ausdruck, die für alle Zeiten ein wichtiger Bestandteil ihres Lebens sein wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.