Mayday 2018 – We Stay Different

Kinder der 90er wird es sicher noch etwas sagen: Mayday. Nein, nicht als Hilferuf, sondern als Stichwort für einen fetten Rave. Wer diese Szene irgendwann dann doch mal verlassen hat wird sich vielleicht wundern, denn die Mayday ist immer noch ein Ding. Auch dieses Jahr fand der riesige Indoor-Rave in Dortmund mit 25 Acts auf drei Floors statt. Ganze 14 Stunden wurde gefeiert und getanzt.

Das Motto der Veranstaltung: „We stay different“. Und so anders erwünscht man sich dann natürlich auch den offiziellen Sampler, der mit drei Discs daherkommt und so einigen namhaften Künstlern eine Plattform bietet. Darunter auch Acts, die man noch von damals kennt, als diese Musik so richtig in Mode war.

Eine Reise in die 90er

Charly Lownoise & Mental Theo, DJ Hooligan, Armin van Buuren oder Meollow Tracks – um nur mal ein paar Namen zu nennen, die den einen oder anderen in Erinnerungen schwelgen lassen. Aber die Mayday ist natürlich nicht einfach nur eine Reise in die Vergangenheit, viele neue tanzbare Titel sind selbstverständlich vertreten – von Newcomern und alten Hasen.

Das Problem ist jedoch, dass nur die dritte CD, auf der man eben solche Klassiker wie „Kernkraft 400“ von Zombie Nation oder „Derb“ von Derb zu hören bekommt, so wirklich richtig gut zu gefallen weiß. Und das auch nur, wenn die eigenen Erinnerungen der 90er eine Rolle spielen. Die anderen beiden CDs sind eher auswechselbar und gar nicht mal so anders, wie das Motto es verspricht. Vielmehr finden wir hier viel Einheitsbrei, der überaltert klingt und sich ständig zu wiederholen scheint.

Die Mayday hat vielleicht ihre besten Zeiten noch nicht ganz hinter sich, dieser Sampler ist aber kein positiver Vorbote für die Rave-Veranstaltung. Man muss wohl einen ganz bestimmten Geschmack haben, um dem ganzen auch in den eigenen vier Wänden noch viel abgewinnen zu können.

Aber immerhin ist die Soundqualität sehr gut und der Umfang groß für einen fairen Preis.

Mayday 2018 - We Stay Different

Mayday 2018 - We Stay Different
6.9

Abwechslung

5.8 /10

Soundqualität

8.0 /10

Pros

  • 60 Songs zu einem fairen Preis
  • Gute Soundqualität
  • Tolle Erinnerungen für Raver der 90er

Cons

  • Wenig Abwechslung
  • Nur für echte Fans

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.