Mein Fake-Date (DVD)

Romantische Komödien – davon gibt es so viele wie Sand am Meer. Manche sagen da, es sind schon viel zu viele und mehr müssen wirklich nicht sein. Andere können gar nicht genug davon bekommen, auch wenn man in der Regel schon vor dem Filmstart ganz genau weiß – oder wissen möchte – wie der Film denn ausgehen wird. Auch „Mein Fake-Date“ bringt eigentlich nichts neues und weiß dennoch zu begeistern.

Eine Frau muss her!

Kurz vor Weihnachten… Natürlich stehen Weihnachtsfeiern an und alles dreht sich um die Liebe. Und mittendrin: Nick, der keine Freundin hat, dessen Chef aber von ihm erwartet seine Lebensgefährtin bald vorzustellen. Und dann ist da Elise, die ebenfalls Single ist, keinen Partner möchte, aber genervt ist von anderen Paare und nervigen Fragen von Freunden. Da scheinen sich zwei gefunden zu haben… Und tatsächlich gehen sie ein Fake-Date inklusive Dating-Vertrag ein, doch schon bald stellen sie fest, dass sie sich tatsächlich sehr mögen…

Man merkt es schon, „Mein Fake-Date“ erfindet das Genre nicht neu, dennoch ist der Film herrlich romantisch und unterhaltsam und passend für die Vorweihnachtszeit. Jamie King in der Rolle der Elise kann so manche Herausforderungen überwinden, denn zum einen muss sie ihren Charakter als überzeugten Single darstellen, zum anderen ist ihre Rolle eben auch nur eine Frau mit Gefühlen. Diese Spagat bekommt die Schauspielerin sehr gut hin! Und auch ihr männlicher Kollege Luke Macfarlane zeigt sich von seiner besten Seite und bringt seine Rolle sehr überzeugend rüber.

Überzeugende Darsteller, schöne Handlung, eine tolle romantische Komödie!

Neben den Darstellern macht aber auch das Drehbuch den Charme des Films aus. Oftmals neigen moderne romantische Komödien dazu, den Bogen etwas zu überspannen, bekommen kein gutes Mittelmaß hin und driften fast schon in Slapstick ab. Hier allerdings sind die humorvollen Szenen sehr gut gesetzt, sodass einem zwar ein Lächeln über die Lippen huscht, man aber nie das Gefühl bekommt, der Film wäre überdreht oder zu gewollt komisch.

Wenngleich „Mein Fake-Date“ kein Blockbuster ist, so kommen doch alle auf ihre Kosten, die romantische Komödien lieben und sich für eine Weile von einer vorweihnachtlichen Liebesgeschichte bezaubern lassen möchten.

Mein Fake-Date

Mein Fake-Date
8.9

Story

8.5 /10

Darsteller

9.0 /10

Unterhaltungsfaktor

8.9 /10

Bild- und Tonqualität

9.2 /10

Pros

  • Romantisch und humorvoll
  • Großartige und überzeugende Darsteller
  • Genau die richtige Prise Humor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.