Mein Mitmach-Sprachführer – Französisch

Tu parles français? Ein bisschen? Oder fließend? Der „mein Mitmach-Sprachführer – Französisch“ eignet sich in beiden Fällen für das Reisegepäck.

Der Langenscheidt Verlag hat vor Kurzem einige Sprachführer der besonderen Art auf den Markt gebracht, drunter auch einer für die französische Sprache. In diesem Mitmach-Sprachführer finden wir Aufgaben und Vokabelhilfen gleichermaßen.

Herausforderungen, deren Schwierigkeitsgrad mit einer Stern-Skala markiert ist, können angenommen und bewältigt werden. Man kann sich aber auch mit diesem Buch einfach in die Sonne setzen und Fragen beantworten. Somit erhält man ein Urlaubsandenken der etwas anderen Art.

Sich der Herausforderung stellen

Da geht es mal um Smalltalk und Themen wie das Wetter, mal wird es schon wichtiger, um das zu bekommen, was man möchte: die Unterkunft, das Essen, die Fortbewegung und das Shopping. So fällt es dann auch gar nicht mehr schwer, einen süßen Rotwein in der Landessprache zu bestellen, selbst an die Aussprache wurde gedacht, denn neben der richtigen Schreibweise und der deutschen Übersetzung sind die Wörter und Sätze auch mit der Lautsprache versehen – kann eigentlich nichts mehr schief gehen.

In diesem Mitmachbuch geht es hauptsächlich darum, sich sprachlich etwas mehr zu trauen und seine erlernten Kenntnisse nicht nur theoretisch zu beherrschen, sondern sie auch mal praktisch anzuwenden. Die Erfolge kann man dann in diesem Buch festhalten. So erlebt man das Land und den Urlaub dann gleich mal etwas anders!

Mein Mitmach-Sprachführer - Französisch

Mein Mitmach-Sprachführer - Französisch
8.9

Inhalt

9.0 /10

Aufbau

9.0 /10

Illustrationen

8.7 /10

Pros

  • Ideal für Smalltalk auf Französisch
  • Zum Austesten der eigenen Grenzen
  • Mit Platz für Notizen
  • Schick illustriert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.