Mein Mitmach-Sprachführer – Italienisch

Buongiorno! Der Sommer ist endlich da, die Urlaubszeit steht vor der Tür und für viele geht es in den Süden. Italien ist ein beliebtes Urlaubsland bei Alt und Jung. Ebenfalls beliebt und voll in Mode sind Mitmach-Bücher, bei denen man Fragen beantwortet oder Felder ausfüllt. Sowas ist besonders auf Reise gut geeignet, denn man schafft sich – ohne das Führen eines normalen Tagebuchs – einzigartige Erinnerungen, die über Fotos hinausgehen.

Im Urlaub lernt sich die Sprache am Besten

Der Langenscheidt Verlag hat ebenfalls eine Buchreihe auf den Markt gebracht, die sich für die Reise hervorragend eignet. Eines dieser Bücher ist „Mein Mitmach-Sprachführer – Italienisch“. Aber keine Sorge, die Fragen sind nicht ausschließlich auf Italienisch, die deutsche Übersetzung steht direkt darunter.

So beginnen wir mit den wichtigsten Wörtern und Sätzen wie „ich heiße“, „ich wohne in“ usw., dann ist das Buch in die Kapitel „Smalltalk“, „Rund ums Quartier“, „Souverän unterwegs“, „Wie schmeckt Italien?“, „Kaufrausch“, „Abenteuer Alltag“ und „Festgehalten“ unterteilt. Man erahnt schon an diesen Überschriften, welche Vokabeln man in diesen Abschnitten lernt. Hier gibt es zwar nicht auf jeder Seite etwas auszufüllen, dafür sind die Sprachlektionen kurz und knackig und mit schönen Illustrationen versehen, sodass sogar im Urlaub das Lernen Spaß macht.

Schön aufgebaut und herausfordernd

Außerdem wird der Leser aufgefordert, diese Lektionen vor Ort am lebenden Objekt umzusetzen – manches Mal eine echte Herausforderung! Wie schwer das tatsächlich ist, wird anhand von einem Sternsystem jeweils aufgezeigt. Ein Stern ist auch für Anfänger noch machbar, drei Sterne kosten schon ordentlich Mut.

Hie und da hätte man sich beim „Mein Mitmach-Sprachführer – Italienisch“ vielleicht noch mehr Möglichkeiten für eigene Notizen gewünscht, aber im Grunde ist es eben doch mehr ein Sprachführer, denn ein Mitmachbuch im üblichen Sinne. Wenn man also bedenkt, dass es hier um das Vokabellernen auf spaßige Art geht, ist dieses Buch ein Must Have für sprachbegeisterte Italienreisende.

Mein Mitmach-Sprachführer - Italienisch

Mein Mitmach-Sprachführer - Italienisch
8.8

Inhalt

8.7 /10

Aufbau

8.8 /10

Illustrationen

9.0 /10

Pros

  • Viele hilfreiche Wörter und Floskeln
  • Schön illustriert
  • Zum Mitmachen und vor Ort lernen

Cons

  • Ein paar mehr Seiten zum Ausfüllen hätten uns gefreut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.