Miami & Key West

Die Ansprüche an Reiseführer werden immer größer. Vor allem in Zeiten des Internets, in denen man wesentliche Informationen mit wenigen Klicks finden kann. Reiseführer in Buchform müssen also etwas Besonderes bieten, um für Leser richtig interessant zu sein. Das Reisehandbuch „Miami & Key West“ von Ariane Martin, das im Verlag Unterwegs erschienen ist, wird aber tatsächlich diesen hohen Erwartungen gerecht!

Die Autorin hat es sich zur Aufgabe gemacht, nicht einfach nur die typischen Touristenmagnete aufzuzeigen. Zwar finden wir diese in diesem Buch auch vor, der deutlich spannendere Teil sind jedoch die Shopping- und Nightlife-Tipps. Wo kann man besonders gut essen gehen, wo nachts ordentlich einen drauf machen? Das und noch viel mehr erfahren wir in diesem Buch.

Ab ins Handgepäck damit!

Dabei wird die Besonderheit der Location in einem kurzen Absatz beschrieben, gefolgt von der Adresse. Doch neben solchen Insidertipps erfahren wir in „Miami & Key West“ ebenfalls Interessantes zur Geschichte der Region, Anregungen zu Ausflügen und Aktivitäten sowie generelle Informationen zu den USA.

Mit vielen Bildern wird das zu Lesende begleitet, sodass man sich bereits einen visuellen Eindruck vor der Reise machen kann. Auch on tour ist das Buch aufgrund seines Handtaschenformats und leichten Gewichts ein idealer Begleiter. Einziger Minuspunkt geht an das Kartenmaterial, das eigentlich gar kein richtiges ist. Denn abgesehen von Punkten auf einer Straßenkarte ohne Straßennamen gibt es hier nicht viel zu sehen. Da hätte man gerne etwas detaillierter werden dürfen. Neben diesem Buch sollte also auch ein Stadtplan mit im Gepäck landen. Abgesehen davon ist dieses Reisehandbuch aber absolut zu empfehlen, um vieles zu entdecken, das man sonst übersehen würde.

Miami & Key West

Miami & Key West
8.1

Umfang

9.3 /10

Schreibstil

9.0 /10

Bebilderung

8.9 /10

Kartenmaterial

5.0 /10

Pros

  • Viele Geheimtipps
  • Für kulturell Interessierte genauso wie für Shopper und Nightlife-Fans
  • Mit vielen aussagekräftigen Bildern

Cons

  • Kartenmaterial leider nicht nützlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.