Mit Platon und Marilyn im Zug

Helge Hesse ist ein Philosoph. Das darf man wohl so sagen, denn immerhin hat der Autor neben Betriebswirtschaftslehre auch Philosophie studiert. Und wer sich nur ein kleines bisschen für Philosophie interessiert, kommt an ihm nicht herum. Diese Behauptung stelle ich einfach mal auf, denn ich habe sein neuestes Werk „Mit Platon und Marilyn im Zug“ gelesen und habe erneut – nach „Hier stehe ich, ich kann nicht anders“ gestaunt, wie wortgewandt und weit denkend dieser Mann doch ist.

Wenn die Yoko mit dem John…

Aber fangen wir von vorne an. In „Mit Platon und Marilyn im Zug“ behandelt er erneut das Thema Weltgeschichte. Jedoch nicht auf eine so trockene Art und Weise, wie es von vielen Geschichtsbüchern vermittelt wird. Er nimmt uns mit in die Vergangenheit und lässt große Persönlichkeiten Gespräche miteinander führen, die bis in die heutige Zeit Bestand haben.

Darunter zeitgenössische Persönlichkeiten wie John Lennon und Yoko Ono, aber auch Personen, die lange vor unserer Zeit auf dieser Welt gelebt haben wie zum Beispiel Aristoteles und Platon. 15 verschiedene Begegnung aus den unterschiedlichsten Zeitepochen warten auf den Leser, um ihm interessante Gedanken zu bestimmten Fragen mitzuteilen und den einen oder anderen Denkanstoß liefern.

… und der Platon mit dem Aristoteles

Helge Hesse haut den Persönlichkeiten der Weltgeschichte wieder Leben ein und bringt sie uns damit auf eine ganz besondere Art und Weise näher. Nicht die trockenen Biographien, nicht die Jahreszahlen aus Dokumentationen mit Zeichnungen oder Schwarz-Weiß-Bildern. Sondern Dialoge, die so wohl nie stattgefunden haben, aber durchaus Sinn machen. „Mit Platon und Marilyn im Zug“ ist ein philosophisches Werk, das nicht nur für Philosophen gemacht worden ist. Es eignet sich für jeden, der sich für Geschichte, für Gefühle, für Politik – ja einfach für das Weltgeschehen interessiert. Gut lesbar ist es obendrein, also keine Angst vor einer hochgestochenen Wortwahl!

Mit Platon und Marilyn im Zug

Mit Platon und Marilyn im Zug
9.4

Inhalt

9.5/10

Schreibstil

9.2/10

Pros

  • Interessante Denkanstöße
  • Wissenswerte Fakten
  • Gut lesbar geschrieben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.