Power Warriors (DVD)

Power Rangers! Helden der 90er, bis heute unvergessen! Natürlich, denn es werden immer wieder neue Serien und Filme produziert, auch dieses Jahr hat es ein neuer Film mit dem schlichten Titel „Power Rangers“ ins Kino geschafft, da schaut man sich doch auch gerne den Klassiker von damals… Nein, Moment. Bei der vorliegenden DVD handelt es sich ja gar nicht um die Power Rangers, sondern um die Power Warriors, die ganz zufällig ähnliche Kostüme tragen wie die berühmten Superhelden…

Man kann es ja mal versuchen…

Als in den 90er Jahren die beliebten Power Rangers groß rausgekommen sind, wollte eine südkoreanische Produktionsfirma auf den Erfolgszug aufspringen und brachte kurzerhand „Power Warriors“ auf den Markt. Gut, der Film geriet schnell in Vergessenheit, wenn man ihn denn überhaupt auf dem Plan hatte. Nun, da die Power Rangers es wieder ins Kino geschafft haben, kramt man auch „Power Warriors“ wieder hervor und veröffentlicht diese Science-Fiction-Film auf DVD.

„Als der scheue, videobegeisterte Highschool-Schüler Barry Lando im Wald ein fremdartiges Amulett findet, trifft er wenig später auf zwei Alien-Kämpferinnen – Katrina und Li Chin -, die ihm von der Zerstörung ihres Planeten durch den bösen Herrscher Ankar erzählen. Und dieser Tyrann droht nun, auch die Erde zu vernichten. Doch mit Hilfe des Amuletts wird Barry in einen „Armicron“ – einen roten, kickboxenden Superkämpfer – verwandelt, der Ankar die Stirn bieten soll.“

Klarer Fall für die Trash-Schublade!

Martial Arts trifft auf Science Fiction? Das kann durchaus funktionieren. Allerdings sollte die Story dann auch schlüssig, spannend und packend sein. All dies hat „Power Warriors“ nicht zu bieten. Die „Special Effects“ sind zum Schreien komisch – da wäre auch in den 90ern deutlich besseres möglich gewesen. Überhaupt ist der gesamte Film einfach nur eines: schlecht. „Power Warriors“ gehört eindeutig in die Kategorie Trash und ist selbst für Fans des Genres schwer zu ertragen. Aber vielleicht sollte mal jemand den Herrn Kalkofe anrufen und „Power Warriors“ für „SchleFaZ vorschlagen – die Chancen stehen gut!

Power Warriors

Power Warriors
3

Story

3/10

    Bild- und Tonqualität

    4/10

      Special Effects

      3/10

        Pros

        • Zum Kandidat für SchleFaZ definitiv qualifiziert!

        Cons

        • Ganz miese Story
        • Lächerliche Special Effects
        • Alberner Versuch an den Erfolg der Power Rangers anzuschließen

        Schreibe einen Kommentar

        Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.