Pressure – Ohne Ausweg (Blu-Ray)

Die Tiefsee fasziniert. Ein Ort, an den nicht jeder hinkommen kann. Ein Ort, an dem ungeahnte Gefahren lauern und von dem man so schnell nicht entkommen kann – im Falle eines Falles. Ein solcher Fall tritt nun für die vierköpfige Tauchmannschaft in dem Film „Pressure – Ohne Ausweg“ statt…

In den Tiefen des Ozeans, vor der Küste Somalias, gibt es ein großes Problem. Eine in 400 Meter Tiefe gelegene Pipeline scheint defekt und muss dringend kontrolliert werden. Aus diesem Grund werden vier Experten mit einer Tauchkapsel auf den Meeresboden geschickt: Mitchell (gespielt von Matthew Goode), Jones (gespielt von Joe Cole), Hurst (gespielt von Alan McKenna) und Engel (gespielt von Danny Huston). Doch aufgrund eines Sturms wird diese Kapsel von dem Kontrollschiff getrennt und die vier Männer stecken in der Fall. Der Druck steigt, die Panik wird größer und die Zeit knapper…

Ein spannender Film, der keine übertriebenen Effekte braucht

„Pressure – Ohne Ausweg“ ist ein ziemlich dramatischer Film, bei dem es tatsächlich um Leben und Tod geht. Der Fokus der Handlung liegt im Prinzip lediglich auf den vier Tauchern, deren schauspielerisches Können entsprechend natürlich besonders unter Beweis gestellt werden mussten. Und tatsächlich: alle Vier leisten hervorragende Arbeit und agieren sehr glaubhaft – vor allem da es hier sehr um Emotionen geht, muss diese besonders hervorgehoben werden.

An darstellerischen Leistungen mangelt es hier also keinesfalls und auch die Story des Films ist äußerst spannend. Doch wie will man einen Spielfilm durchgehend mit Spannung füllen, wenn es prinzipiell „nur“ um einen kurzen Zeitraum geht? Im Grunde ist dies den Machern von „Pressure – Ohne Ausweg“ sehr gut gelungen, man folgt der Geschichte gebannt. Hie und da werden jedoch einige Szenen unnötig in die Länge gezogen und den einen oder anderen Logikfehler findet man auch.

Auch qualitativ ist dieser Film nicht ganz auf Hollywood-Niveau – das stört aber nicht weiter. Denn man hat es tatsächlich geschafft auch ohne große Effekte eine aufregende und spannende Stimmung zu gestalten – typische Actionelemente hätten hier vielleicht sogar gestört. Im Großen und Ganzen hat „Pressure – Ohne Ausweg“ zwar nicht das Zeug zu einem Blockbuster, kann aber durchaus als Geheimtipp für Thriller-Fans gehandelt werden.

Pressure - Ohne Ausweg

Pressure - Ohne Ausweg
8

Story

7.0 /10

Spannung

8.0 /10

Darsteller

8.4 /10

Bild- und Tonqualität

8.5 /10

Pros

  • Sehr gute Darsteller, denen man die Emotionen abkauft
  • Spannend inszeniert
  • Gute Bild- und Tonqualität

Cons

  • Einige Längen in der Handlung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.