Rosa Räuberprinzessin

Mädchen sind gerne Prinzessinnen. Schick in rosa Tüllkleidern – Eltern von kleinen Mädchen kennen das. Das heißt aber noch lange nicht, dass sie sich auch gerne wie Prinzessinnen benehmen, steckt doch in jedem Kind auch ein kleiner, liebenswerter Räuber. Da trifft ein Titel wie „Rosa Räuberprinzessin“ doch wie die Faust aufs Auge!

Ein bisschen Rosa schadet doch nicht!

Rosa ist ein aufgewecktes, fröhliches und abenteuerlustiges Mädchen. Doch hat sie drei Brüder und muss deren alte Latzhosen auftragen. Dabei wäre sie viel lieber eine echte Prinzessin, die in einem Schloss wohnt und ein Krönchen trägt.

Aber sie lebt mit ihrer Familie auf einer kleinen Farm in Grillenwinkel, wo die Farbe Rosa keine Rolle spielt. Allerdings hat sie ihren Esel, der in Wirklichkeit ein ideenreiches Einhorn ist! Gemeinsam mit diesem erlebt Rosa spannende Abenteuer.

Liebevoll geschrieben und illustriert

Das im cbj Verlag erschienene Buch von Annette Roeder und Katrin Engelking, die die Illustrationen beigesteuert hat, ist in vier Abschnitte unterteilt, sodass sich „Rosa Räuberprinzessin“ optimal zum Vorlesen eignet. Die Geschichte ist spannend, aber nicht zu aufwühlend, sondern äußerst liebevoll geschrieben.

Die Charaktere – allen voran natürlich Rosa – schließt man alle schnell ins Herz und entwickelt auch als vorlesendes Elternteil echte Sympathien. Die Autorin hat es geschafft, selbst die nicht ganz so sympathischen Charaktere in ein Licht zu stellen, dass man sie trotzdem irgendwie mag.

Der Schreibstil ist generell sehr schön und für Kinder einfach verständlich. Während sich die Kleinen sicherlich im Kopf ihr eigenes Bild von dem Geschehen machen, werden sie mit wunderbaren Illustrationen begleitet, die die Geschichte sehr schön untermalen.

„Rosa Räuberprinzessin“ ist eines dieser Bücher für Kinder, die auch Eltern gefallen und bei denen es gar nicht schlimm ist, wenn das Kind es nochmal und nochmal vorgelesen bekommen möchte.

Rosa Räuberprinzessin

Rosa Räuberprinzessin
9.2

Story

9.3 /10

Illustrationen

9.1 /10

Pros

  • Spannende und liebevolle Geschichte
  • Sehr schön illustriert
  • Tolle Charaktere

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.