Sasha Sloan aus Los Angeles präsentiert das Video zu ihrer neuen Single „Normal“ // TIPP!

Sasha Sloan sollte man definitiv im Auge behalten. Im vergangen Jahr, wie aus dem Nichts, tauchte sie plötzlich als Songschreiberin von Kygos „This Town“, King Henry’s “I’ll Be There,” und Odesza’s “Falls“ auf.

Seit der Veröffentlichung ihrer Debüt-Single im Oktober 2017 „Ready Yet“ hat diese bereits über 8 Mio. Streams auf Spotify angehäuft. Der Song landete auf diversen Top-Playlisten wie “Left Of Center,” “Pop Chillout,” und “Fresh and Chill.” Im Dezember folgte mit „Runaway“ die nächste Single. „Ein tiefer Einblick in ihre Seele vor einem melancholischen Hintergrund,“ (Complex). Der Song war prominent auf #2 der „New Music Friday“-Playliste auf Spotify eingebunden und wurde bisher über 7 Mio. auf Spotify gestreamt. 

Ins neue Jahr startete Sasha Sloan mit zwei neuen Hammer Tracks: „Normal“ und „Fall“.

Normal“ hat in kürzester Zeit knapp 3,5 Mio. Streams auf Spotify gesammelt und war zur Veröffentlichung Teil der „Best New Music“-Liste von Refinery29.

In ihrer aktuellen Lead-Single „Normal“ sehnt sich die 22-jährige Künstlerin aus Los Angeles danach, sich endlich mal normal zu fühlen – „Looks like fun, but it’s pretend; why do I try to fit in; when I just wanna go home“. Sasha selbst sagt über „Normal“, dass sie es zu einer Zeit geschrieben hat, in der sie viel auf Partys unterwegs war, um ihren Probleme aus dem Weg zu gehen. Auf Partys hatte sie das Gefühl, dazuzugehören und „normal“ zu sein.

Sashas Songwriter-Talente wurden von aktuellen Top-Künstlern wie Troye Sivan, Camila Cabello, Diplo, Noah Cyrus, Dua Lipa, Tinashe, Maggie Lindemann, Steve Aoki, Louis Tomlinson, Lecrae, John Legend, Tori Kelly, Alma, French Montana und vielen weiteren in Anspruch genommen.

Ihr erste EP wird für den Frühling 2018 erwartet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.