Scooter – 100% Scooter – 25 Years Wild & Wicked

Man kann es sich kaum vorstellen, aber Scooter gibt es tatsächlich schon seit 25 Jahren! Kinder der 90er erinnern sich sicherlich noch, was „Hyper Hyper“ damals für ein überraschender Hit war. Einfach mal ein paar Namen aufzählen und in den Clubs stürmen alle auf die Tanzfläche.

Von den 90ern bis heute

Wer damals dachte, dass es sich bei Scooter um ein typisches One Hit Wonder der damaligen Zeit handeln wird, der hat sich gewaltig geirrt, denn mittlerweile ist die Combo aus der Szene nicht mehr hinweg zu denken. Wenngleich es doch einige Personalwechsel gab, so ist doch zumindest Shouter H.P. Baxxter immer dabei geblieben und verleiht damit den Songs zumindest den stimmlichen Wiedererkennungswert.

Was Scooter aber tatsächlich ausmacht, ist eben nicht die Stimme. Sondern die Beats der Tracks. Irgendwie haben es die Drei immer geschafft, genau den Zahn der Zeit zu treffen und manchmal dieser sogar etwas voraus zu sein.

Die größten Hits und noch mehr

Nach 25 Jahren Bandgeschichte darf es da dann auch mal eine große Collection sein. Und genau das haben die Herren nun anlässlich des Jubiläums auf den Markt gebracht. Auf gleich drei CDs finden wir 63 Titel, die man allesamt – oder zumindest zum größten Teil – doch irgendwie kennt.

„How much is the fish?“, „Back in the UK“, „J’adore Hardcore“, „Maria (I like it loud)“, „Faster Harder Scooter“ und natürlich auch die aus der Reihe tanzende Ballade „Break it up“ dürfen dabei nicht fehlen. Schaut man auf die Tracklist, so stellt man fest, dass es doch deutlich mehr – zum Teil weltbekannte – Scooter Hits gibt, als man als Unwissender vermutet hätte.

Wer ein Freund der elektronischen Musik ist und sich gerne auf eine Zeitreise von „Hyper Hyper“ bis „In Rave we trust“ begeben möchte, der kann mit diese gelben Scheibe einfach nichts falsch machen.

Scooter - 100% Scooter - 25 Years Wild & Wicked

Scooter - 100% Scooter - 25 Years Wild & Wicked
9.1

Titelauswahl

9.5/10

Soundqualität

9.3/10

Preis-Leistungs-Verhältnis

8.5/10

Pros

  • Drei CDs voller Hits
  • Hier fehlt wirklich nichts Nennenswertes
  • Gute Soundqualität

Cons

  • Doch ein bisschen teuer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.