Shaun das Schaf Wimmelbuch Sammelband

„Nur Shaun das Schaf, ist Shaun das Schaf. Es macht gern Unsinn und ist nicht besonders brav. Doch mögen wir das komische Tier“ – so trällern Fans des ganz besonderes Schafes, das als Einschlafhilfe zum Zählen denkbar ungeeignet ist. „Es tut gern Dinge, die es eigentlich nicht darf.“ – Ja, auch das kennt man von Shaun. Nun, diese Dinge tut das Schaf schon längst nicht mehr nur im Fernsehen, in diesem Fall nun versteckt es sich vor den Augen der Leser. Und das ziemlich gut!

„Shaun das Schaf Wimmelbuch Sammelband“ heißt das gute Stück, das gleich drei der bisher erschienenen Wimmelbildbücher mit dem frechen Wollknäuel umfasst: „Wo ist Shaun?“, „Auch Schafe feiern Feste“ und „Shaun reist um die Welt“. Bei diesen Titeln kann man sich bereits vorstellen, wie unterschiedliche die Wimmelbilder gestaltet sind. Ob Halloween oder Ostern, ob Venedig oder Ägypten, das Schaf hat viel um die Ohren und kommt viel rum!

Ein flauschiges Gewusel

Auf den ersten Blick sieht das Ganze dann aus wie ein riesiges Schafsgewusel, auf den zweiten Blick findet man aber so viele niedliche und liebevolle Details, dass man mit dem Buch tatsächlich Stunden verbringen kann. Und dabei steht das Suchen von Shaun wohl nur beim ersten Durchgang richtig im Vordergrund. Auf jeder Seite hat sich das Schaf nämlich unter seinen Artgenossen versteckt, nur zu unterscheiden aufgrund seines weißen Wuschelkopfs. Da findet man ihn mal auf Anhieb, mal dauert es eine ganze Weile, ehe man ihn entdeckt.

Hat man Shaun dann auf jedem Bild gefunden, lohnt es sich dennoch das Buch nochmals zur Hand zu nehmen, denn wie bereits erwähnt gibt es viele schöne Details zu entdecken. So ist das Wimmelbuch für Kinder eine große Herausforderung und auch Erwachsene kommen voll auf ihre Kosten.

Shaun das Schaf Wimmelbuch Sammelband

Shaun das Schaf Wimmelbuch Sammelband
9.3

Umfang

9.5 /10

Illustrationen

9.4 /10

Unterhaltungsfaktor

9.1 /10

Pros

  • Trotz der begrenzten Möglichkeit zum Thema Schaf sehr vielfältige und abwechslungsreiche Bilder
  • Liebevoll und detailliert illustriert
  • Mit vielen kleinen Details, die erst auf dem zweiten Blick auffallen
  • Eine Herausforderung für Jung und Alt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.