SHE – Eine brutale Reise in die Zukunft (DVD)

Da haben wir mal wieder einen Film, bei dem man sich einfach nicht entscheiden kann, ob er grottenschlecht oder wahnsinnig gut ist. Wer Trash-Filmen nichts abgewinnen kann, der wird sicherlich ersteres sagen. Wer jedoch ein Fan solcher Filme ist, der wird wahrscheinlich echt begeistert sein!

Und dann war da nur noch sie…

30 Jahre nach der atomaren Weltkatastrophe… Nach dem Ende der zivilisierten Welt. Die wenigen Überlebenden … Kleine Stämme von radioaktiven Mutanten, Vogelmenschen und die fürchterlichen Norks. In der Nähe des großen Flusses herrscht SHE, eine gottgleiche Amazone von unglaublicher Schönheit und wilder Kraft. Der hünenhafte Tom und der gerissene Dick – zwei der wenigen übriggebliebenen ganz normalen Menschen – wollen das unheimliche Land jenseits des Stroms erkunden, ob sich vielleicht hier Geschäfte machen lassen. Sie geraten in das Reich von SHE …

„SHE – Eine brutale Reise in die Zukunft“ ist vor allem eins: anders. Schon die Kurzzusammenfassung der Story lässt erahnen, dass man es hier mit einem typischen 80er Jahre Fantasy-Trash-Film zu tun bekommt. Und doch bleibt eben dieser Streifen besonders in Erinnerung, denn selten hat man bei einem Film wie diesem so sehr gelacht. Der Wortwitz ist fast schon beeindruckend.

Wahnwitziger Trash, den man so schnell nicht vergisst

Wer den Film bereits im englischen Original gesehen hat, wird dem vielleicht erstmal nicht zustimmen können, denn in der Version scheint sich der Film doch recht ernst zu nehmen. Doch die deutsche Synchronisation hat sich anscheinend einen Spaß gemacht und „SHE“ nicht zwingend ins Lächerliche gezogen, uns aber eine unheimlich lustige Fantasy-Komödie geliefert. Und somit einen Trash-Klassiker, der in Erinnerung bleibt.

Die Bildqualität dieser DVD ist überraschend gut, wenn man bedenkt, wie viele Jahre der Film schon auf dem Buckel hat. Der Ton ist zumindest in der deutschen Tonspur gut, wenngleich es hie und da mal Aussetzer gibt und wir dem englischen Original lauschen dürfen. Auf 1000 Stück limitiert ist „SHE“ einen Kauf wert – vorausgesetzt natürlich, man liebt Trash und will mal wieder ordentlich lachen.

SHE - Eine brutale Reise in die Zukunft

SHE - Eine brutale Reise in die Zukunft
7.6

Story

6.8/10

Unterhaltungsfaktor

9.0/10

Bild- und Tonqualität

7.0/10

Pros

  • Sehr lustige deutsche Synchro
  • Ein Film, den man so schnell nicht vergisst
  • Gute Darsteller
  • Annehmbare Bildqualität

Cons

  • Einige Aussetzer der Synchronisation
  • Die Story ist eher mittelmäßig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.