The Heart Guy – Staffel 1 (DVD)

Serien gibt es gefühlt wie Sand am Meer. Fast jeder hat da so seine ganz eigenen Lieblingsserien. Aber was, wenn diese in die Sommerpause gehen oder gar eingestellt werden? Was, wenn plötzlich der Stoff ausgeht und man in ein Serienloch fällt? Nachschub muss her, ganz klar! Aber wie soll man sich bei der großen Auswahl zurecht finden, was ist gut, was nicht? Kann zum Beispiel „The Heart Guy“ zur neuen Nummer eins in der persönlichen Rangliste werden?

Ab in die Provinz!

„The Heart Guy“ ist eine australische Serie, die die Geschichte eines angesehenen Herzchirurgen erzählt. Hugh Knight (gespielt von Roger Corser, den einige sicherlich aus „McLeods Töchter“ kennen) ist vollkommen von sich überzeugt und geht davon aus, dass er in dem Krnakenhaus in Sydney unentbehrlich ist. Doch er täuscht sich… Ein Skandal besiegelt sein Schicksal und verbannt ihn zurück aufs Land in seine alte Heimat. Von nun an heißt es, wieder bei Mama und Papa zu wohnen und den Dienst in dem kleinen Ort Wyhope im australischen Outback antreten. Dass das nicht ganz in seinem Sinne ist, versteht sich von selbst. Vor allem auch, weil hier im Nichts Klatsch und Tratsch, Intrigen und verworrene Beziehungen zum Alltag gehören.

Die erste Staffel von „The Heart Guy“ hat so einiges zu bieten. Zum einen ist da natürlich die großartige Kulisse des australischen Hinterlandes. Dadurch entsteht eine ganz besondere Atmosphäre, von der manch andere Arztserie nur träumen kann. Des Weiteren überzeugt die Serie durch ihre Story – und das ist natürlich das Wichtigste. Wir bekommen es hier mit einer charmanten Arztserie zu tun, bei der der Fokus nicht nur auf dem Behandeln von Krankheiten liegt, sondern die Charaktere im Vordergrund stehen.

Gut gelungene Landarzt-Serie

So werden nicht etwa außergewöhnliche Krankheitsfälle geboten, sondern alltägliche Wehwehchen (natürlich kommt es auch mal zu dramatischeren Fällen). Wichtig sind hier aber vor allem die Beziehungen und die Dramen, die sich im Leben des Arztes abspielen.

Zugegeben: die Idee einer Landarztserie ist nun wirklich nicht neu und auch aktuell gibt es davon einige zu sehen. Entsprechend siedelt sich „The Heart Guy“ nicht in den Top-Serien des Jahrzehnts an, bietet aber nette Unterhaltung und ist eine Serie, die man sich guten Gewissens anschauen kann, wenn einem das Genre zusagt.

Der Cast versteht seinen Job, die Qualität der DVD ist sowohl in Bild als auch Ton sehr gut und die Darsteller spielen ihre Rollen großartig. Alles in allem eine sehenswerte Serie, der man ruhig eine Chance geben sollte.

The Heart Guy - Staffel 1

The Heart Guy - Staffel 1
8.8

Story

8.4/10

Atmosphäre

9.0/10

Bild- und Tonqualität

9.0/10

Pros

  • Nette Story mit Überraschungen
  • Hier stehen die Charaktere im Vordergrund
  • Schöne australische Atmosphäre
  • Gute Darstellerwahl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.