Tiere Wimmelbuch

Der Markt an Wimmelbildbüchern für Kinder ist recht groß, doch häufig wird der schmale Grat zwischen zu viel und zu wenig nicht getroffen. Kinder sind schnell überfordert mit der Masse an Darstellungen oder langweilen sich, weil nicht genug zu entdecken ist.

Ein Verlag, der sich auf exakt solche Bücher spezialisiert hat und uns bereits mit dem „Bibi Blocksberg Wimmelbuch“ überzeugt hat, ist der Wimmelbuchverlag. Und wir können es gleich vorweg sagen: Auch mit „Tiere Wimmelbuch“ wurden wir keinesfalls enttäuscht!

Eine Weltreise durchs Tierreich

Der Name ist bei diesem Buch Programm. Die kleinen Leser begeben sich mit Bob, Christian, Udo, Martin und einigen mehr auf eine Reise um die Welt, um das Tierreich kennenzulernen. Nordamerika, Wilder Westen, Afrika und der Dschungel sind dabei nur ein paar der Reiseziele. Auf jeder Doppelseite sind etwa 30-40 Tiere zu finden, die ideal in die Umgebung eingefügt sind und natürlich der Hintergrundthematik entsprechen.

Falls Mama und Papa mal nicht genau wissen, um welche Tiere es sich genau handelt, werden diese am Ende des Buches mit ihrem genauen Standort aufgelistet – und natürlich können Kinder, die bereits lesen können, so sich selbst die Tiernamen beibringen.

Des Weiteren sind auf den Seiten die bereits angesprochenen Personen zu finden, woraus man ein prima Suchspiel machen kann. Mit dem „Tiere Wimmelbuch“ ist also lange Beschäftigung garantiert und man nimmt das wirklich liebevoll und schön gezeichnete Buch immer wieder gerne zur Hand. Das kann man übrigens aufgrund der hochwertigen Buchqualität durchaus gerne häufig machen: die dicken Seiten sind so schnell nicht kaputt zu bekommen.

Tiere Wimmelbuch

Tiere Wimmelbuch
9.4

Umfang

8.9 /10

Illustrationen

9.6 /10

Lern- und Unterhaltungsfaktor

9.6 /10

Materialqualität

9.5 /10

Pros

  • Dicke und feste Seiten, die so schnell nicht kaputt gehen
  • Großes Format und dennoch auch im Auto nutzbar
  • Viele verschiedene Tiere der ganzen Welt
  • Wunderbar gezeichnet und nie überladen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.