Tierischer Weihnachtsspaß (DVD)

Weihnachten kommt mit großen Schritten auf uns zu. Ehe man es sich versieht, ist die Adventszeit schon da. Genau der richtige Zeitpunkt, um sich dann die ersten Weihnachtsfilme mit der ganzen Familie anzuschauen. Nicht nur, dass Weihnachtsfilme gut in besinnliche Stimmung bringen, sie bieten auch angenehme Unterhaltung und Spaß für Groß und Klein. Wenn ein Hund dann noch mitspielt… Umso besser!

Bei der DVD-Veröffentlichung „Tierischer Weihnachtsspaß“ aus dem Hause Polyband handelt es sich jedoch nicht um einen einzelnen Weihnachtsfilm mit Hund, sondern wir bekommen gleich drei Filme auf einmal geliefert – und immer ist ein süßer Hund dabei.

Ein Hund rettet Weihnachten

Familie Bannistern ist auf den Hund gekommen. Nach langem Überlegen haben sie sich dazu entschieden, die Familie um ein Mitglied zu erweitern: Zeus, der ehemalige Polizeihund. Mittlerweile ist der Golden Retriever außer Dienst und zu einem Schmusetier mutiert. Doch als sich zu Weihnachten zwei Einbrecher am Haus der Bannisters zu schaffen machen, erwacht der alte Instinkt wieder in Zeus und er steht als Wachhund bereit.

Nicht nur die Zusammenfassung der Story, sondern auch die Handlung erinnern stark an den Klassiker „Kevin allein zu Haus“, nur eben mit Hund statt Kind. Wer sich also nicht zum x-ten Mal Macaulay Culkin anschauen mag, auf die lockerleichte Einbrecherkomödie aber nicht verzichten möchte, liegt hier richtig.

Ein Hund rettet die Weihnachtsferien

Es geht mit Zeus in die nächste Runde! Dieses Mal verlässt die Familie Bannister ihr Haus zur Weihnachtszeit und macht es sich in den Rocky Mountains gemütlich. Spaß und Action dürfen dabei aber auch nicht zu kurz kommen. Doch die Familienrunde wird noch größer, der Onkel mit seinem Sohn und der Hundedame Bella sind mit von der Partie. Und zwei weitere bekannte Gesichter tauchen auf… Die Einbrecher Ted und Stewey! Gemeinsam mit Bella muss Zeus erneut seine Qualitäten unter Beweis stellen.

Die Reihe setzt sich gewohnt unterhaltsam fort, erinnert erneut an „Kevin“, nur eben wieder mit Hund. Während oftmals ein weiterer Filmteil zu schwächeln beginnt, steht „Ein Hund rettet die Weihnachtsferien“ seinem Vorgänger in nichts nach und bietet einen weiteren unterhaltsamen Familiennachmittag.

Ein Hund rettet den Weihnachtsurlaub

Weihnachten steht für Familie Bannister wohl nicht unter einem guten Stern, wenn man die vorherigen Feiertage bedenkt… Dieses Mal geht es für die Familie nicht in den Schnee, sondern in die Sonne Kaliforniens. Und wieder gibt es eine Überraschung, diesmal in Form von Tante Barbara, die ihren süßen Hundewelpen Eve dabei hat. Während alle von dem kleinen Weibchen total begeistert sind, ist Zeus genervt und nimmt Reißaus. Und ratet mal, wenn er dabei trifft? Genau, das altbekannte Einbrecherpaar, das sich mal wieder an den Wertsachen der Bannisters zu schaffen machen will ….

Kann es wirklich ein drittes Mal funktionieren? Ja, es kann. Zeus ist weiterhin der Sympathieträger des Films und – auch wenn das Ende wie immer vorhersehbar ist – ist Unterhaltung garantiert für all diejenigen, die bereits Spaß an den anderen beiden Titeln hatten.

Rundumschlag

Das klingt alles gut und schön. Ist es auch, wenn man auf Weihnachtsfilme steht, die vorhersehbar sind. Für die Nachmittagsunterhaltung mit der ganzen Familie reicht es in der Adventszeit allemal. Auch wenn die Spannung nicht allzu hoch ist, so wird doch wenigstens der Humor recht gut bedient. Wer die „Ein Hund rettet…“ Reihe bereits zum Teil kennt und mochte darf beherzt zugreifen.

Besonders hervorzuheben ist dabei natürlich der günstige Preis für den es gleich drei Filme einer Reihe gibt. Auch freut es doch, dass man hier nicht einfach drei Weihnachtsfilme, in denen irgendwie ein Hund vorkommt, zusammengewürfelt hat, um ein nettes Cover mit Thema zu präsentieren. Hier werden die Zeus-Fans direkt angesprochen und kommen voll auf ihre Kosten.

 

Tierischer Weihnachtsspaß

Tierischer Weihnachtsspaß
7.8

Storys

7.1 /10

Unterhaltungsfaktor

7.3 /10

Preis-Leistungs-Verhältnis

9.0 /10

Pros

  • Drei Filme einer Reihe - wer einen mag, mag sie alle!
  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Hunde! Weihnachten! Tolle Mischung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.