Tilda Apfelkern – Robins Morgenlied (DVD)

Eltern kleiner Kinder kennen sie wohl längst: die weiße Kirchenmaus Tilda Apfelkern. Andreas H. Schmachtl hat mit seinen Büchern rund um Tilda, Molly, Rupert und Co. schon so manches Kind verzaubert. Ruhige, liebevoll Geschichten, wunderschön illustriert eignen sich schon für die Jüngsten. Doch Tilda Apfelkern sollte nicht nur eine Zeichnung in einem Buch bleiben, ihr wurde Leben in einer Zeichentrick-Serie eingehaucht.

Diese geht nun mit „Tilda Apfelkern – Robins Morgenlied und weitere Geschichten“ in eine neue Runde. Universum Kids hat die acht neuen Folgen dieses Jahr auf DVD veröffentlicht und bringt damit die Suche nach Schnecki und das rätselhafte Verhalten des Igels Rupert in die heimischen Wohn- und Kinderzimmer.

Liebevolle Serie für Kinder ab 3 Jahren

Die Zeichnungen der Serie sind unheimlich liebevoll – wenngleich nicht ganz so einzigartig wie in der Buchversion. Sehr ruhig geht es in den einzelnen, kurzen Folgen zu, was „Tilda Apfelkern“ bereits perfekt für Kinder ab drei Jahren macht. Keine schnellen Szenenwechsel, sodass die Kleinsten keinesfalls überfordert werden. Auch wird auf grelle Farben verzichtet, sodass ein sehr schönes, sanftes Gesamtbild entsteht.

Auch die Stimme des Sprechers ist ruhig und langsam. Allerdings gibt es auch an diesem den einzigen richtigen Kritikpunkt: es ist etwas schade, dass alle Figuren von einer einzelnen – männlichen Person – gesprochen werden. Zwar gibt er sich große Mühe den einzelnen Figuren unterschiedliche Stimmfarben zu geben, doch fällt es eben deutlich auf, dass Tilda selbst keine weibliche Stimme bekommen hat. Da hätte man gerne noch eine Dame ins Boot holen können. Für die jüngsten Zuschauer ist dies aber kein Problem, umso älter die Kinder dann aber werden, desto störender ist diese Tatsache.

Abgesehen davon allerdings ist „Tilda Apfelkern“ ein kleines Meisterwerk mit wunderbaren Geschichten und sehr schönen Bildern.

Tilda Apfelkern - Robins Morgenlied

Tilda Apfelkern - Robins Morgenlied
8.9

Geschichten

9.3 /10

Zeichnungen

9.0 /10

Sprecher

8.5 /10

Pros

  • Liebevolle Geschichten
  • Ohne Hektik und plötzliche Szenenwechsel
  • Sehr schön gezeichnet

Cons

  • Lediglich eine Stimme für alle Charaktere

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.