Tomorrowland – Amicorum Spectaculum

Normalerweise weiß man natürlich sofort, wenn man eine CD-Hülle in der Hand hält. Typisches Format, einfach zu erkennen. Doch „Amicorum Spectaculum“ muss aus der Rolle fallen – das könnte man sich bei diesem Namen ja fast schon denken.

Da ist also dieses „Buch“ bei dem man sich fragt, was das beliebte Festival Tomorrowland denn nun großartig mit einer Lektüre über den Zirkus zu tun hat. Nein, ganz so doof stellen wir uns dann doch nicht an. Aber so sind die drei CDs dieses Samplers nunmal verpackt, in einem ansprechenden kleinen Fotobuch mit einem altmodisch erscheinenden Covermotiv.

Fans kommen voll auf ihre Kosten

Altmodisch ist die Musik, die wir hier zu hören bekommen, aber überhaupt nicht! Im Gegenteil, wir bekommen erneut eine großartig zusammengestellte Mischung elektronischer Hits zu hören. Namenhafte Künstler des Genres sind hier mit verschiedenen Titeln zu hören, zum Beispiel Armin van Buuren, Lost Frequencies oder Martin Garrix – und nur drei zu nennen.

EDM- und House-Fans kommen mit diesem Sampler voll auf ihre Kosten und dürfen auch zu Hause das Tomorrowland-Feeling erleben – und sind sich sicher, dass sie beim nächsten Mal auch gerne dabei wären!

Mit über 20 Euro für die Audio-CD scheint der Preis für manch einen etwas hoch angesetzt, allerdings sollte nicht vergessen werden, dass man einerseits über 70 Songs geboten bekommt und andererseits die Aufmachung dieser Veröffentlichung mit dem 40-seitigen Fotobuch äußerst hochwertig ist. Wem es das aber nicht wert ist und wer nur die Musik genießen möchte, kann auch zu dem deutlich günstigeren digitalen Download greifen.

Tomorrowland - Amicorum Spectaculum

Tomorrowland - Amicorum Spectaculum
9.1

Titelauswahl

9.3/10

Preis-Leistungs-Verhältnis

8.8/10

Pros

  • Großartige Titelauswahl
  • Interessante Aufmachung der Audio CD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.