Uncle – Die komplette Serie (DVD)

BBC – eine Größe im Fernsehbereich, nicht nur in Großbritannien. Viele von diesem Sender produzierte Serien, Dokumentationen und mehr haben es auch zu uns geschafft und zahlreiche Fans erreicht. So ist es kaum verwunderlich, dass die BBC Serie „Uncle“ ebenfalls hierzulande einige Interessenten gefunden hat.

In drei Staffeln mit jeweils sechs bzw. sieben Episoden ist die Sitcom von 2014 bis 2017 über den Sender gegangen, nun bekommen wir gleich alle Folgen auf einmal auf DVD geliefert. Dafür gibt es schon mal einen fetten Bonuspunkt, ist es doch fast schon normale geworden, dass sogar einzelne Staffel gesplittet und in zwei Teilen veröffentlicht werden.

Willkommen im Chaos, kleiner Mann!

Aber zurück zu „Uncle“: In der Hauptrolle sehen wir Nick Helm, der in seiner Heimat eher als Comedian bekannt ist. Er verkörpert den arbeitslosen Musiker Andy, der frisch getrennt und völlig fertig mit der Welt ist. Seine Schwester Sam, die von Daisy Haggard gespietl wird, bittet ihn allerdings, auf ihren 12jährigen Sohn Errol (gespielt von Elliout Speller-Gillot) aufzupassen. Dieser ist völlig andere Verhältnisse gewohnt als die, die er bei seinem Onkel vorfindet. Dennoch verstehen sich die beiden bald blendend und erleben die haarsträubendsten Dinge – vom Autounfall bis zum Gay-Club. Andy versucht wirklich alles, um ein vorbildhafter Onkel zu sein. Doch so ganz gelingt ihm das einfach nicht…

Solide BBC Produktion

„Uncle“ ist eine Sitcom, die man ruhig gesehen haben kann, die aber kein Must See ist. Vielmehr handelt es sich um eine Serie, die für eine Weile gut zu unterhalten weiß, die aber dann doch in der dritte Staffel etwas ausgelutscht und einfallslos wirkt. Die ersten beiden Staffel allerdings wissen sehr gut zu unterhalten und machen Spaß. Vorausgesetzt natürlich, man steht auf schwarzen, britischen Humor.

Einen weiteren Pluspunkt gibt es für die Darsteller, die ihre ohnehin interessanten Charaktere sehr gut verkörpern. Ebenfalls positiv hervorheben muss man den Soundtrack. Was eigentlich seltsam bei einer Serie ist, aber hier bekommen wir ordentlich gute Musik auf die Ohren, sogar vom Hauptdarsteller Nick Helm selbst.

Insegesamt ist „Uncle“ also eine unterhaltsame Serie, die für einige nette Stunden am Wochenende die Zeit vertreibt und mit einigen Überraschungen und guten Szenen aufwartet.

Uncle - Die komplette Serie

Uncle - Die komplette Serie
8.8

Unterhaltungswert

8.2/10

Darsteller

8.7/10

Soundtrack

9.2/10

Bild- und Tonqualität

9.2/10

Pros

  • Vor allem die ersten beiden Staffeln sind sehr unterhaltsam
  • Hervorragende Darsteller
  • Großartiger Soundtrack
  • Sehr gute Bild- und Tonqualität
  • Alle drei Staffeln zu einem fairen Preis

Cons

  • Schwächelt in der dritten Staffel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.