Vera – Ein ganz spezieller Fall – Staffel 7 (DVD)

Wenn man an britische Serien denkt, kommen einem häufig Krimis in den Sinn. Produktionen aus dem Königreich sind dabei häufig ganz anders als die bekannten Serien aus den USA oder den – häufig eher nur mittelmäßigen – Exemplaren aus Deutschland. Am ehesten kommen britische Produktionen wohl den skandinavischen nahe: etwas düster, entschleunigt und ohne viel Ballerei und Raserei. Und im Fall der UK-Serien natürlich auch mit einer Prise britischem Humor.

Ein düsterer britischer Krimi

Die wohl bekannteste, heute noch aktuelle britische Serie ist „Inspector Barnaby“. Wer diese nicht mag, wird auch an „Vera – Ein ganz spezieller Fall“ wenig Freude haben. Wer allerdings jeden einzelnen Barnaby-Fall geradezu verschlingt, wird in „Vera“ eine neue Serie gefunden haben, die ganz hoch im Kurs auf der Beliebtheitsskala steht. Übrigens sind leichte Parallelen zu Miss Marple auch nicht ganz von der Hand zu weisen.

Vera Stanhope (gespielt von Brenda Blethyn) ist Ermittlerin mit Leib und Seele. Mit Hartnäckigkeit und Selbstbewusstsein geht sie auch an den schwierigsten und seltsamsten Fall heran. Gemeinsam mit ihrem Team natürlich. Vera ist aber nicht nur mit speziellen Fälle vertraut, sie ist selbst einer. Nicht immer sympathisch, manchmal etwas zu mürrisch und grantig. Aber eben doch immer voller Enthusiasmus, wenn es um das Klären eines Falles geht.

Neue Fälle, die in den Bann ziehen

Davon hat sie bereits so einige gelöst, denn mittlerweile ist Staffel 7 mit vier Discs auf DVD erschienen. Die Fälle sind auch dieses Mal recht unterschiedlich: ein toter Drogenjunkie, eine seit Wochen vermisste Frau und eine Wildhüterin in einer abgelegenen Gegend zum Beispiel. Erneut hat man sich bei der Produktion der Folgen an die Romanvorlage der Autorin Ann Cleeves gehalten, diese aber natürlich nicht 1:1 umgesetzt.

Spannung kommt bei den Fällen einige auf, man ist geneigt selbst mitzudenken und den Tätern auf die Spur zu kommen. Allerdings ist „Vera“ tatsächlich nicht jedermanns Sache und nicht alles wurde hier perfekt umgesetzt. So ist die Hauptfigur auch in der siebten Staffel immer noch kein allzu liebenswerter Charakter, den man in sein Herz schließt. Auch die dunkle Atmosphäre ist auf Dauer etwas zu dunkel, sodass zwar Krimistimmung aufkommt, der Unterhaltungswert darunter aber etwas leidet. Ein bisschen mehr Pepp hätte der Sache dann doch nicht geschadet.

Dennoch: Wer Miss Marple und Inspector Barnaby mag, wird auch Vera einiges abgewinnen können.

Vera - Ein ganz spezieller Fall - Staffel 7

Vera - Ein ganz spezieller Fall - Staffel 7
8.1

Story

8.4 /10

Darsteller

8.5 /10

Atmosphäre

7.6 /10

Bild- und Tonqualität

7.8 /10

Pros

  • Spannende neue und abwechslungsreiche Fälle
  • Düstere Atmosphäre
  • Für Fans von Barnaby und Co.

Cons

  • Ein bisschen zu düster für manch einen
  • Fehlende Sympathie für den Hauptcharakter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.