Vincent van Gogh: Das Kunst-Sticker-Mal-Buch

Kinder bekommen vom Malen scheinbar nicht genug. Malbücher gibt es wie Sand am Meer, doch irgendwie hat man als Elternteil das Gefühl, dass es immer dasselbe ist: Tiere, Blumen, Spielzeug. Wird das nicht auf Dauer langweilig? Und gibt es nicht eine Möglichkeit, den Nachwuchs schon früh in Sachen Kunst anderweitig zu fördern?  Der Prestel Verlag hat einen Weg dafür gefunden und bringt seit geraumer Zeit ganz besondere Mal- und Stickerbücher auf den Markt: Die Kunst-Sticker-Mal-Bücher.

Wir haben und die Vincent van Gogh Ausgabe mal genauer angeschaut und können gleich vorweg nehmen, dass nicht nur die Idee sehr gut ist, sondern auch die Umsetzung. Zum Eingang gibt es kurz einige Informationen zu dem Künstler, kindgerecht und knapp verfasst. Am Ende des Buches findet man dann noch Abbildungen einiger Kunstwerke von van Gogh, mitsamt Namen, Datum und Ort.

Ausmalen und Ergänzen

Und zwischendrin dürfen sich kleine Künstler dann richtig austoben (Erwachsene theoretisch natürlich auch). Hier geht es dabei nicht nur um das Ausmalen, sondern auch ums Ergänzen. Zum Beispiel wird man aufgefordert „Die Sternennacht“ bei Tag umzusetzen oder „Sämann bei untergehender Sonne“ mit Kühen oder Bäumen zu ergänzen.

Aus ohnehin einzigartigen Kunstwerken nochmal ganz andere Unikate. Einige Sticker sind ebenfalls enthalten, die allerdings keinen festen Platz in diesem Buch haben und irgendwie auch nicht so richtig hineinpassen wollen. Natürlich sind die Motive dem Thema angepasst, aber letztendlich sind sie einfach eine nette Zugabe.

Insgesamt kann das Malbuch aber durch und durch überzeugen, sowohl aufgrund der Motivauswahl als auch aufgrund der abwechslungsreichen Aufgaben.

Vincent van Gogh: Das Kunst-Sticker-Mal-Buch

Vincent van Gogh: Das Kunst-Sticker-Mal-Buch
9.1

Umfang

8.7 /10

Idee

9.4 /10

Pros

  • Eine gute Alternative zu typischen Malbüchern
  • Abwechslungsreiche Aufgaben
  • Schöne Kunst-Übersicht am Ende
  • Mit Stickern als Zugabe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.