Winter-Kuschel-Box für Kinder (DVD)

Winterzeit ist Kuschelzeit! Es ist so kalt draußen, da verkriecht man sich doch gerne drinnen unter die Decke, schmeißt einen guten Film in den DVD-Player und trinkt genüsslich einen heißen Tee. Kinder hingegen, die lassen sich von der Kälte kaum stören und möchten auch bei Minusgraden draußen herumtollen. Da muss man sich als Eltern manchmal etwas einfallen lassen, um ein paar Stunden im Warmen verbringen zu dürfen. Und was zieht so gut wie immer? Genau, ein Kinderfilm!

Die „Winter-Kuschel-Box für Kinder“ kommt gleich mit drei Filmen daher. Allerdings handelt es sich dabei nicht um einfache winterliche Filme, sondern tatsächlich wird das Thema Weihnachten hier durchweg groß geschrieben. Aber Winter verbindet man ja auch irgendwie immer gleich mit Weihnachten, nicht wahr? So hat man mit dieser Box also gleich schonmal den ersten Input für die Adventszeit.

Der glückliche Elf

Zum einen ist da der aus dem Jahr 2005 stammende Film „Der glückliche Elf“. Hier geht es um den Elfen Eubie, der voller Ehrgeiz für den Weihnachtsmann arbeitet. Doch dann soll er Weihnachtsfreude über die Stadt Bluesville bringen. Eine Stadt, in der wirklich jeder schlechte Laune hat. Eine harte und große Aufgabe für den Elf Eubie!

„Der glückliche Elf“ ist kein typischer Weihnachtsfilm. Er ist voller Action und Trubel, bunt und laut. Das macht aber nichts, das passt hier richtig gut. Die Animationen sind zwar kein Meisterwerk, das muss man ehrlich so sagen, doch stört man sich daran nicht weiter. Insgesamt also ein turbulenter Film, der in der Vorweihnachtszeit für Spaß sorgt.

In der Arche ist der Wurm drin

Der zweite Film hingegen ist deutlich älter. „In der Arche ist der Wurm drin“ ist ein deutscher Zeichentrickfilm aus dem Jahr 1988 – entsprechend sind natürlich auch die Zeichnungen. Außerdem handelt es sich hierbei nicht um einen Toptitel der damaligen Zeit, sodass die grafische Qualität des Films etwas zu wünschen übrig lässt. Aber gerade jüngere Zuschauer wird das kaum stören. Und werden Eltern nicht ein wenig nostalgisch wenn sie einen Film zu sehen bekommen, der ihnen selbst als Kind schon die Zeit des Wartens auf den Weihnachtsmann versüßt hat?

In diesem Film geht es im Prinzip um Gott und die Arche Noah. Doch nur im entfernten Sinn, denn einen richtig christlichen Zeichentrickfilm sollte man nicht erwarten oder muss einen solchen befürchten – je nachdem wie man es selbst sehen möchte. Viel mehr geht es hier spaßig zur Sache und der religiöse Bezug ist nur die Rahmengeschichte. Eins fällt jedoch auf: Zeichentrickfilme der 80er Jahre haben nicht ganz so auf moralische Botschaften geachtet wie es heutzutage erwartet wird. Da wird dann eben auch mal ordentlich zur Alkoholflasche gegriffen – würde heute so wohl nicht mehr produziert werden, aber hat es uns denn damals geschadet?

Auf Engelsflügeln

Last but not least enthält die „Winter-Kuschel-Box für Kinder“ noch den Film „Auf Engelsflügeln“. Diesen Film haben wir uns bereits im letzten Jahr angeschaut und die Review dazu könnt ihr hier finden. Doch kurz und knapp zusammengefasst, hat der Film uns damals bereits gut gefallen. Vor allem die liebevoll erzählte und magisch verpackte Geschichte des aus dem Jahr 2014 überzeugt – der Zeichenstil hingegen ist deutlich veraltet.

Drei völlig unterschiedliche Filme bekommen wir mit dieser Box also geliefert – und keiner dieser Filme enttäuscht! Von bunt und wild über den 80er Jahre Klassiker bis hin zu sanft und magisch ist alles dabei, sodass je nach Stimmung das richtige geboten wird. Wenn man dann noch den Preis der Box betrachtet, kann man hier kaum etwas falsch machen – die Advents- und Kuschelzeit kann kommen!

Winter-Kuschel-Box für Kinder

Winter-Kuschel-Box für Kinder
9.1

Filmauswahl

8.7 /10

Preis-Leistungs-Verhältnis

9.5 /10

Pros

  • Drei sehr unterschiedliche Weihnachtsfilme
  • Für jeden Geschmack etwas dabei
  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.